ServusTV: Interessanter Österreich-Sender jetzt auch fürs iPhone

ServusTV gehört wohl zu den in Deutschland eher unbekannten Sendern. Ein Blick ins Programm kann sich aber lohnen.

Mittlerweile ist man auch nicht mehr auf eine Satellitenschüssel angewiesen, man kann ServusTV (App Store-Link) auch einfach per App verfolgen. Mit einem vor zwei Tagen erschienenen Update kann man das Programm sogar auf dem iPhone installieren, dann mittlerweile handelt es sich bei dem kostenlosen Download um eine Universal-App.


Neben der iPhone-Kompabilität ist auch eine Favoriten-Funktion hinzugekommen, mit der man Sendungen als favorisiert markieren kann und dann eine Übersicht der anstehenden Sendetermine bekommt. Außerdem gibt es eine Bewertungsfunktion und die Möglichkeit, Sendungen via Mail, Facebook oder Twitter zu teilen.

In Sachen Programmvielfalt schaue ich immer mal wieder gerne in die Dokumentationen rein, aber auch in Sachen Sport hat ServusTV alles zu bieten. Motorsport-Fans wissen die NASCAR-Übertragungen und Zusammenfassungen zu schätzen, nett sind auch die Sport-Talks aus dem Hangar 7.

Der von Red Bull finanzierte Sender hat meiner Meinung nach einiges zu bieten – hereinschauen kann sich wirklich lohnen. Ich bin derzeit nur unschlüssig, ob die AirPlay-Probleme behoben wurden, von denen einige Nutzer bei der vorherigen Version berichtet haben. Leider habe ich momentan nicht die Möglichkeit, das selber auszuprobieren, ihr könnt eure Erfahrungen gerne in den Kommentaren posten.

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Kommt in Berlin über DVB-T rein – sehr interessanter Sender. „Moderne Wunder“ und „Wissenswert“ sind richtig gute Sendungen und am Sonntag bringen Sie eine Doku zur aktuellen Marsmission – auch sehr spannend!

  2. is echt ein Super Fernsehsender, und wenn die app das ganze flüssig und in einer guten Qualität aufs iPhone/iPad bringt, is das ne klasse Sache! 🙂

  3. Jo issen cooler Sender! Die ham vor einiger Zeit en 45min Fahrradfilm vonnem Kumpel gezeigt! Aber bei mir teilt sich der Sendeplatz auf zwischen Servus.tv & NRW.tv . Und abends läuft natürlich immer NRW.tv mit ihrer Dauerwiederholung von „App. Night“… Is keine Alternative, für sowas gibt’s ja schließlich appgefahren;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de