Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Otto-Ville Ojala – ein Name, mit dem ihr ganz sicher nichts anfangen könnt. Der finnische Entwickler hat mit Spielen wie Wrestle Jump oder Mole Hammers tolle Multiplayer-Titel in den App Store gebracht. Grund genug, uns mit ihm zu unterhalten.

Mole HammersDeine Spiele sind witzig gestaltet und können ohne große Übung gespielt werden. Wie bist du auf die Idee gekommen, so einfache Multiplayer-Spiele für iOS zu entwickeln?
Otto-Ville Ojala: Ich habe es immer geliebt gemeinsam mit meinen Freunden zu spielen, das hat bereits damals in der DOS-Ära angefangen, als wir uns eine Tastatur geteilt haben. Vor einigen Jahren habe ich als Entwickler für Tokio gearbeitet, als dort lokale Multiplayer-Spiele für iOS entwickelt wurden. Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich die Firma verlassen, weil man dort keine weiteren Multiplayer-Spiele entwickeln wollte, ich aber noch einige Ideen mit einer simplen Steuerung im Hinterkopf hatte, die ich unbedingt entwickeln wollte. Weiterlesen

Wir hätten da noch etwas für alle Fans von witzigen Multiplayer-Spielen: Mole Hammers ist ganz neu im App Store.

Mole HammersHeute Mittag hat uns Otto-Ville Ojala eine Mail geschrieben und bereits da war mir klar, dass es um ein lustiges Multiplayer-Spiel für iPhone und iPad geht. Der Entwickler hat bereits Wrestle Jump und Tug the Table in den App Store gebracht. Seine neueste Kreation: Mole Hammers (App Store-Link). Der Preis: Faire 89 Cent.

Die nur 28 MB große Universal-App bietet ein Spiel, das man in Sekundenschnelle verstanden hat: Zwei Spieler finden sich an einem iPhone oder iPad zusammen, jeder von ihnen kann einen Hammer mit einem großen Button betätigen und damit im besten Fall den Maulwurf treffen, der in der Mitte des Spielfelds auftaucht. Wer als Erster trifft, bekommt einen Punkt. Weiterlesen