Tolle Sammlung: Zahlreiche Wallpaper alter Betriebssysteme als Download verfügbar

Habt ihr Lust auf ein wenig Retro-Feeling für euer iPhone, iPad oder Mac? Dann haben wir die passenden Wallpaper für euch.

macOS Wallpaper

Wenn es um Hintergrundbilder für iPhone, iPad oder Mac geht, hat man mittlerweile die Qual der Wahl. Hunderte Apps liefern passende Bilder, auch das Internet ist voll mit Wallpapern. Aber warum nicht einfach bei einem Original bleiben? Wer darauf Lust hat, findet jetzt offizielle Apple-Wallpaper der letzten Jahre in einer Online-Sammlung.


Für Hintergrundbilder für das iPhone oder iPad folgt ihr einfach diesem Link. Dort findet ihr Wallpaper beginnend ab iOS 3 und iOS 4 sowie zahlreiche spezielle Bilder, die Apple im Rahmen von Events wie der WWDC genutzt hat. Schon einmal gesehen habt ihr sicherlich die Blüte im Wasser oder die im schwarzen Weltall schwebende Erde.

Falls ihr einen „neuen“ alten Hintergrund für euren Mac sucht, ist dieser Link für euch der richtige. Hier findet ihr aktuelle Wallpaper, die mit dem neuen MacBook Pro 2018 ausgeliefert werden, bis hin zu Hintergrundbildern zu Mac OS 9 oder gar System 7, wobei diese zum Teil wirklich Retro sind.

Was für ein Wallpaper darf es für euch sein? Ein schickes Design oder doch lieber ein eigenes Foto? Vielleicht bleibt ihr aber auch beim Apple-Standard? Schreibt uns in den Kommentaren!

Kommentare 3 Antworten

  1. Die meisten Hintergrundbilder sind für den Desktop völlig ungeeignet. Sowohl Microsoft als auch Apple (und andere natürlich auch) liefern solche Bildchen gerne aus. Da muss man sich schon fragen ob der zuständighe Mitarbeiter genug Hirnschmalz zum Einsatz bracht, wenn Bildinhalte so „krümelig“ sind, dass Schriften von Icon’s nicht mehr lesbar sind. Die Steigerung sind dann Fotos, wo ganze Icon’s nur noch schwer erkennbar sind. Aber auch die Nutzer zeigen immer wieder Talent für ausgeprägten Unsinn. Mein Kumpel hat auf seinem iPhone ein Hintergrundbild von seinem Sohn mit Luftballon’s vor einer Festbude. Blöd nur, dass die Icon’s das Söhnchen vollständig bedecken und durch den „krümeligen“ Inhalte die Schriften der Icon’s nicht mehr lesbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de