Update macht ProCamera schneller

4 Kommentare zu Update macht ProCamera schneller

In der vergangenen Woche haben wir über das Update von Camera+ berichtet. ProCamera, den großen Konkurrent, wollen wir da natürlich nicht außer Acht lassen.

ProCamera (App Store-Link) stammt aus deutscher Entwicklung, kostet 2,39 Euro und ist mittlerweile in Version 3.1.2 für das iPhone erhältlich. Das letzte Update gab es erst vorgestern, verbessert wurde unter anderem die Video-Aufnahme und die Speicherung der großen Video-Dateien.


Das ist schon der erste große Unterschied im Vergleich mit Camera+ – dort sind nämlich nur Foto-Aufnahmen möglich. Im Vergleich zur Standard-Kamera von Apple bekommt man in ProCamera zahlreiche Features, mit denen man bessere Fotos schießen kann – etwa eine optimierte Fokussierung.

In Version 3.1.2 haben die Entwickler außerdem die Performance beim Starten und während der Benutzung optimiert. Wie groß der Unterschied hier zur letzten Version ist, können wir leider nicht sagen – zu lange ist es her, dass wir die App genutzt haben.

Mit der langen Feature-Liste bietet ProCamera ambitionierten Hobby-Knipsern, die keine Digital-Kamera mitschleppen, jedenfalls genügend Möglichkeiten, sich auszutoben. Wie schon im Artikel zu Camera+ erwähnt, hoffen wir auch hier auf ein paar Freiheiten von Apple – schließlich ist es mit der normalen Kamera-App in der iOS 5 Beta-Version möglich, Fotos zum dem Lautstärkeregler auszulösen – dieses Feature wird hoffentlich auch bald für Drittanbieter geöffnet.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Die app ist super, ich nutze sie ausschließlich für Fotos und Videos. Die Bilder sind mit der app fast so gut wie bei anderen Anwendungen die hd Bilder. Ich kann es jedem empfehlen die app ist ihr Geld wert!

  2. Ich kann mich nur anschliessen. Dies war meine erste gekaufte App und ich hab es bisher nicht bereut.
    Seit dem Update startet die App gefühlt deutlich schneller und auch beim speichern größerer Videos geht’s flotter.
    Bei „normalen“ Bildern ist mir ein Schnelligkeitsvorsprung nicht aufgefallen.

    Mein Fazit ist und bleibt:
    Tolle App die auf keinem Gerät fehlen sollte

  3. Naja, wirklich schneller ist die App nicht geworden, der Start ist einfach viel zu langsam. Vom Funktionsumfang aber ordentlich und vernünftige Fotos lassen sich auch erzielen. benutze die App allerdings nur gelegentlich seit längerer Zeit auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de