Week Calendar mit großem Update

Kategorie appNews, iPhone - von Freddy am 17. Okt '11 um 17:39 Uhr

Schon in unserem appMagazin haben wir einige Kalender-Apps mit einander verglichen. Nun möchten wir euch das Update von Week Calendar (App Store-Link) näher bringen.

Vorweg möchten wir allerdings ein paar allgemeine Worte zum Week Calendar los werden. In den vergangenen Tagen wurden wir mehrfach per E-Mail gefragt, warum die iPad-Version des Kalenders nicht mehr funktionieren würde. Dahinter steckt folgendes Problem: Apple hat die HD-Version aus dem App Store verbannt – somit kann der Entwickler kein Update einreichen und die notwendige Kompatibilität für iOS 5 herstellen. Wenn wir weitere Informationen haben, werden wir euch darüber informieren.

Doch widmen wir uns nun den neuen Funktionen in Version 4.1. Ab sofort können Ereignisse schnell bearbeitet werden, indem man auf den Titel, Ort, Zeit oder Notiz klickt. Allerdings muss diese Einstellung erst aktiviert werden. Ebenso erinnert der Week Calendar daran, ob sich Termine überschneiden, zusätzlich bleibt die Kopfzeile in der Tagesansicht in allen drei Ansichten sichtbar, damit man schneller wechseln kann.

Des Weiteren gibt es nun 14 neue Einstellmöglichkeiten für das Aktionsmenü. Alle aufzulisten wäre etwas zu viel, aber Ereignisse lassen sich duplizieren und bearbeiten, Anfangs- und Enddatum kann eingestellt werden und vieles weitere. Die komplette Liste findet man in der Update-Beschreibung.

Natürlich wurden zusätzlich kleinere Fehler behoben, die den Week Calender noch schneller und komfortabler machen. Das Update kann von Käufern kostenlos geladen werden, wer den sehr funktionalen und gelungenen Kalender kaufen möchte, muss derzeit 1,59 Euro zahlen.

Kommentare22 Antworten

  1. W1N1 [Mobile] sagt:

    Instapaper übrigens auch – auf Version 4.0.

    [Antwort]

  2. Dustin [Mobile] sagt:

    Welcher Kalender arbeitet denn perfekt mit dem Googlekalender zusammen? Ohne den ganzen Farben Schnörkel… Das wäre egal

    [Antwort]

    W1N1 [Mobile] antwortet:

    Kenne nur CalenGoo, aber der ist mit 5,49€ auch verdammt teuer…

    [Antwort]

    W1N1 [Mobile] antwortet:

    …und der ist mit Schnörkel :D

    [Antwort]

  3. Florian 15G [Mobile] sagt:

    Week Calendar ist echt gut, allerdings ist mir persönlich irgendwann aufgefallen, dass mir ein Standardnotizbuch aus Papier immer noch besser gefällt ;)

    [Antwort]

  4. Sven233 [Mobile] sagt:

    ich weis szwar das das nicht hier h passt aber ich wil trotzdem mal fragen vielleicht kann mir jemand helfen. wie mach ich in 9mm im multilpayer das ich von anfang an mwhr munition habe?

    [Antwort]

    Archetim [Mobile] antwortet:

    Weniger schießen, mehr deutsch lernen!

    [Antwort]

  5. DANILIGHTNING [Mobile] sagt:

    Off topic: wie löscht man Kontakte bei ios 5 ?

    [Antwort]

    W1N1 [Mobile] antwortet:

    Kontakte -> Kontakt auswählen -> Bearbeiten -> (Kontakt) Löschen?!

    [Antwort]

    DANILIGHTNING [Mobile] antwortet:

    Bei ios 5 geht das aber irgendwie nicht mehr so leicht.Komisch

    [Antwort]

    W1N1 [Mobile] antwortet:

    Also ich drück drauf und es ist gelöscht, wie vorher auch!

  6. Dani [Mobile] sagt:

    [Antwort]

  7. Mag [Mobile] sagt:

    In welchen Farben ist der Kalender verfügbar ?

    [Antwort]

    Mag [Mobile] antwortet:

    Ich mein sprachen

    [Antwort]

  8. Karl [Mobile] sagt:

    Ach ja, Apple kopiert fleißig vom Week Calendar und verbannt ihn weil irgendwas ähnlich ist zu Apples Kalender der ha völliger Schrott dagegen ist. Da geht mir gleich der Draht aus der Mütze.

    [Antwort]

  9. JF [Mobile] sagt:

    Der Week Kalender in der HD Version war auf dem meinem IPad die wichtigste App. Zwei Schichtdienstpläne, vier Personen in einer einzigen Monatsansicht dank der personalisierbaren Farben, Apple, für die Ohrfeige werde ich bei der nächsten Geräteanschaffung die Konkurrenz nehmen !

    [Antwort]

    Yussuf [Mobile] antwortet:

    Ein schönes sonypad?xD

    [Antwort]

    Macks [Mobile] antwortet:

    Jailbreak!

    [Antwort]

  10. EWA [Mobile] sagt:

    Ich finde super! Mann kann sich selbst die Farben mixen für verschiedene Termine.

    [Antwort]

  11. Andikorkn [Mobile] sagt:

    Hi,

    Seit dem update funktioniert bei mit folgendes nicht mehr:

    Ich stelle unter einstellungen> neue ereignisse & vorlagen> standard für neue erinnerungen,
    die erinnerung auf eine stunde vorher. Wenn ich aber eine neues ereignis erstelle, ist keine erinnerung voreingestellt.

    Weiß jemand rat, oder hat das gleiche problem?

    Gruß

    [Antwort]

  12. Hupfer [Mobile] sagt:

    Habe ausführlich vor einiger Zeit Week Calendar und CalenGoo verglichen. Killer-Funktion von CalenGoo ist die perfekte Integration von Google Kalender UND Google Aufgaben in eine App! Hinzu kommen bei CalenGoo viele Ansichtsvarianten (Tag, Woche, Monat, Liste, alles jeweils auch im Querformat und dafür eigens optimiert) sowie weit über 100 (!) Konfigurationsmöglichkeiten der Ansichten und Funktionen. Die App war und ist jeden Euro wert, wird auch gut gewartet und supportet. In meinen Augen gehören Kalender- und Aufgabenverwaltung untrennbar miteinander zusammen; daher also mein Kalender-Favorit: Calengoo!

    [Antwort]

  13. appweek sagt:

    Hat sonst noch jemand Prolbeme mit dem Synchronisieren der Termine seit dem neuen Update 5.0?

    [Antwort]

Kommentare schreiben