Week Calendar unterstützt jetzt Erinnerungen auf dem iPhone Version 12.2 ist da

Version 12.2 ist da

Ihr setzt auf den beliebten Week Calendar (App Store-Link)? Mit Version 12.2 gibt es jetzt Unterstützung für Erinnerungen. Zur Nutzung wird aber das Pro-Abonnement vorausgesetzt, seit Mitte letzten Jahres hat der Week Calendar ja das Bezahlmodell umgestellt.

Weiterlesen

Week Calendar: Ehemalige Premium-App führt neues Abo-Modell ein

Eine weitere App führt ein Abo-Modell ein und lässt sich seine Nutzung bezahlen: Week Calendar.

Erst heute Morgen haben wir über pikante Details berichtet: Bereits vor einigen Jahren soll Apple ausgewählte Entwickler zu einem geheimen Event eingeladen haben, um ihnen dort das Abo-Modell für Apps schmackhaft zu machen. Bei den Nutzern ist das nicht unbedingt beliebt – und nun gibt es eine weitere Anwendung, für die monatlich bezahlt werden muss: Week Calendar (App Store-Link).

Weiterlesen

Week Calendar: Alternative App heute kostenlos auf das iPhone laden

Die iPhone-Version von Week Calendar kann aktuell kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Auch wenn es in den letzten Monaten kaum neue Funktionen für Week Calendar (App Store-Link) gegeben hat, lohnt sich ein Blick auf den Terminplaner aus dem App Store. Denn ob man am Ende nun Fantastical, Calendars oder miCal nutzt – alle dieser empfehlenswerten Apps haben Vor- und Nachteile, am Ende kommt es lediglich auf euren Geschmack an.

Weiterlesen

Week Calendar: Beliebte Kalender-App endlich für das iPhone X optimiert

Für den Week Calendar liegt ein neues Update zur Installation bereit. Das ist neu.

Wer den Week Calendar (App Store-Link) auf dem iPhone nutzt, musste sich lange in Geduld üben, denn erst jetzt haben die Entwickler ihre Applikation für das iPhone X angepasst. Mit dem Update auf Version 11.1 sieht der Kalender auch auf dem 5,8″ großen Display super aus.

Weiterlesen

Week Calendar für iPad: Nach zwei Jahren endlich wieder ein Update

Wir haben gute Nachrichten für alle Fans des Week Calendar: Es gibt endlich wieder ein Update für die iPad-Version.

Neben Apps wie Calendars, miCal oder Fantastical zählt Week Calendar zu den beliebten Kalender-Apps für iPhone und iPad. Doch während die iPhone-App in den letzten Jahren stets Updates mit Neuerungen erhalten hat, liegt die letzte Aktualisierung von Week Calendar für iPad (App Store-Link) bereits fast zwei Jahre zurück: Version 8.7 wurde am 11. Oktober 2015 veröffentlicht, seit dem hat sich nichts mehr getan. Bis jetzt.

Weiterlesen

Week Calendar: Interessante Kalender-Alternative heute gratis aus dem App Store laden

Ihr sucht eine Alternative zu eurer bisherigen Kalender-App? Dann solltet ihr heute einen Blick auf Week Calendar werfen, den es wie im Januar heute wieder kostenlos gibt.

Mit insgesamt über 6.000 Bewertungen und einem Schnitt von über viereinhalb Sternen zählt der Week Calendar (App Store-Link) für das iPhone ganz klar zu den besten Kalender-Apps im App Store. Wer sich mit Alternativen wie miCal, Fantastical oder Calendars von Readdle nicht anfreunden kann, darf heute einen Blick auf Week Calendar werfen. Immerhin wird die sonst 1,99 Euro teure App erst zum zweiten Mal in diesem Jahr kostenlos angeboten, zuletzt konntet ihr im Januar zuschlagen.

Weiterlesen

Week Calendar jetzt mit Schnellzugriff via 3D Touch

Nutzt ihr den Week Calendar für das iPhone? Dann könnt ihr euch über neue Funktionen freuen, die per Update verfügbar gemacht wurden.

Der aktuell 1,99 Euro teure Week Calendar für das iPhone (App Store-Link) war schon des Öfteren kostenlos erhältlich. Ab sofort lässt sich die Kalender-App in Version 9.1 installieren und bringt praktische Neuerungen mit sich, vor allem für Nutzer eines iPhone 6s oder iPhone 6s Plus. Der Download ist 26,8 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und kann gesondert auch für das iPad gekauft werden.

Weiterlesen

Week Calendar für iPad: 4 Euro teure App geschenkt erhalten

Der Week Calendar ist mal wieder im Angebot. Aktuell könnt ihr die iPad-Version kostenlos auf euer Tablet laden.

Es gibt zahlreiche Kalender-Apps für iPhone und iPad und jeder Nutzer hat seinen eigenen Favoriten. Einigen reicht Apples Standard-Kalender, andere setzen auf Calendars von Readdle, den schlanken Fantastical oder die deutsche Entwickler miCal. Beinahe etwas in Vergessenheit geraten ist der komplett in deutscher Sprache erhältliche Week Calendar (iPhone/iPad), den es aktuell für das iPad kostenlos gibt. Somit spart ihr 3,99 Euro. Die iPhone-Version kostet weiterhin 1,99 Euro.

Week Calendar für das iPad punktet vor allem mit seiner sehr guten Übersicht. „Unsere App ist benutzerfreundlich. Sie ist einfach zu benutzen und alle Nutzer haben die Möglichkeit, Week Calendar ganz nach ihren eigenen Bedürfnissen anzupassen“, sagt uns der Entwickler Stevan Annink aus den Niederlanden.

Weiterlesen

Empfehlenswerter „Week Calendar“ zeigt Termine auf der Apple Watch

Ab sofort zeigt der Week Calendar alle Events auch auf der Apple Watch an.

Wer den Week Calendar (App Store-Link) zur Terminverwaltung verwendet, kann sich nun über eine optimierte Applikation für die Apple Watch freuen. Mit dem Update auf Version 8.4.0 wird außerdem das Widget unter iOS 8 verbessert und der Support für iOS 8.3 ermöglicht.

Auf der Apple Watch ist natürlich auch ein Kalender vorinstalliert, der natürlich ebenfalls alle iCloud-Termine auflistet. Der Week Calendar hat die Ansicht etwas verändert und bietet weitere Optionen auf der Watch an. So könnt ihr selbstverständlich durch alle Termine scrollen, müsst aber auf eine Monatsansicht verzichten. Jeder Termin kann mit den Details geöffnet werden. Wer möchte kann Notizen hinzufügen, den Ort auf der Mini-Map einsehen oder den Termine zeitlich verschieben.

Weiterlesen

Week Calendar bekommt Widget für die Heute-Ansicht

Der beliebte iPhone-Kalender Week Calendar hat per Update ein Widget erhalten.

In letzter Zeit haben wir wirklich oft über den Week Calendar berichtet. Erst vor wenigen Wochen waren sowohl iPhone- als auch iPad-Version kostenlos, jetzt hat der Entwickler der iPhone-Version (App Store-Link) ein Widget per Update spendiert.

Wie ihr es sicherlich von anderen Kalender-Apps kennt, kann jetzt auch der Week Calendar anstehende Termine direkt in der Mitteilungszentrale anzeigen. Dazu müsst ihr das Widget aktivieren und könnt dann die Termine der nächsten zwei Tage sehen, mit einem Klick gelangt ihr dann direkt in die App.

Weiterlesen

Week Calendar jetzt für iPhone & iPad kostenlos

Ihr habt noch nicht die richtige Kalender-App gefunden? Week Calendar kann gerade kostenlos getestet werden.

Erst Ende Januar konntet ihr den Week Calendar für das iPhone kostenlos installieren. Die iPad-Version musste damals weiterhin mit 3,99 Euro entlohnt werden, jetzt haben die Entwickler sowohl die 1,99 Euro teure iPhone- als auch die iPad-Version im Preis gesenkt.

Warum Week Calendar (iPhone/iPad) eine so große Empfehlung ist? “Unsere App ist benutzerfreundlich. Sie ist einfach zu benutzen und alle Nutzer haben die Möglichkeit, Week Calendar ganz nach ihren eigenen Bedürfnissen anzupassen”, sagt uns der Entwickler Stevan Annink aus den Niederlanden.

Das herausragende Feature von Week Calendar ist ohne Zweifel die Wochenansicht. Sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad kann man auf einen Blick alle Termine und Kalender-Einträge für die gesamte Woche sehen. Das führte zwischenzeitlich sogar dazu, dass Apple die iPad-App aus dem App Store warf – Week Calendar hatte zu viel Ähnlichkeit mit der “originalen” Kalender-App. Besonders klasse finde ich die Möglichkeit, dass man Termine in der Wochenansicht einfach per Drag’n’Drop verschieben kann.

Weiterlesen

Toller „Week Calendar“ wird mal wieder fürs iPhone verschenkt

Ihr habt den richtigen Kalender noch nicht gefunden? Week Calendar kann heute kostenlose getestet werden.

Wir starten mit einem tollen Geschenk in den Tag: Der Week Calendar für das iPhone (App Store-Link) wird aktuell erneut kostenlos angeboten, damit spart ihr satte 3,99 Euro. Der Download ist 15,5 MB groß, für das iPhone 6 optimiert und benötigt lediglich iOS 5.1 oder neuer.

Auch wenn mein Favorit Fantastical 2 lautet, ist der toll gemachte Week Calendar ebenfalls eine klare Empfehlung, um die eigenen Termine zu verwalten. Warum Week Calendar eine so große Empfehlung ist? “Unsere App ist benutzerfreundlich. Sie ist einfach zu benutzen und alle Nutzer haben die Möglichkeit, Week Calendar ganz nach ihren eigenen Bedürfnissen anzupassen”, sagt uns der Entwickler Stevan Annink aus den Niederlanden.

Das herausragende Feature von Week Calendar ist ohne Zweifel die Wochenansicht. Sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad kann man auf einen Blick alle Termine und Kalender-Einträge für die gesamte Woche sehen. Besonders klasse finde ich die Möglichkeit, dass man Termine in der Wochenansicht einfach per Drag’n’Drop verschieben kann.

Weiterlesen

Noch ein Geschenk: Week Calendar für iPhone gratis

Heilig Abend überstanden und alle Geschenke ausgepackt. Eins haben wir allerdings noch für euch: Week Calendar wird kostenlos für das iPhone angeboten.

Welches Datum haben wir eigentlich heute? Ist doch klar, 25. Dezember. Irgendwelche Termine? Mittagessen mit der Familie, Kaffeetrinken bei Oma und am Ende voll und kaputt auf das Sofa fallen. Wer Termine, Feiertage und Änderungen immer im Blick behalten möchte kann sich heute Week Calendar (App Store-Link) kostenlos aus dem App Store laden. Leider gilt das Geschenk nur für iPhone-Nutzer, Week Calendar für das iPad muss aktuell mit 3,99 Euro bezahlt werden.

Warum eigentlich eine alternative App benutzen, wenn Apple schon einen guten Kalender für das iPhone bietet? Ganz einfach: Week Calendar bietet den meisten Nutzern vermutlich etwas mehr Überblick, aber auf jeden Fall mehr Optionen und Komfort. Derzeit ist die er mit viereinhalb Sternen bewertet und kostet normalerweise 1,99 Euro.

Weiterlesen

6 Euro geschenkt: Week Calendar für iPhone & iPad gratis laden

Gestern gab es die Sparkassen-Apps gratis, auch heute kann im App Store wieder ordentlich gespart werden: Week Calendar ist kostenlos erhältlich.

Nach der Update-Schlacht rund um Calendars 5, Pocket Informant und Fantastical zählt der ebenfalls sehr beliebte Week Calendar (iPhone/iPad) zu den wenigen großen Kalender-Apps, die noch nicht mit einem Widget für iOS 8 ausgestattet wurden. Das soll uns im Moment aber nicht weiter stören, denn Week Calendar kann aktuell kostenlos aus dem App Store geladen werden. Auf dem iPhone spart man 1,99 Euro, auf dem iPad sogar 3,99 Euro.

Laut einer Umfrage, die wir vor einigen Monaten durchgeführt haben, ist Week Calendar die beliebteste Kalender-App der appgefahren-Leserschaft. Warum Week Calendar eine so große Empfehlung ist? “Unsere App ist benutzerfreundlich. Sie ist einfach zu benutzen und alle Nutzer haben die Möglichkeit, Week Calendar ganz nach ihren eigenen Bedürfnissen anzupassen”, sagt uns der Entwickler Stevan Annink aus den Niederlanden.

Weiterlesen

Week Calendar für iPad: 5-Sterne-App zum halben Preis

Auf dem iPad bekommt der Week Calendar aktuell volle fünf Sterne. Der Preis beträgt aktuell nur die Hälfte.

Vor einer Woche wurde Week Calendar für das iPhone kostenlos angeboten. Wir gehen davon aus, dass viele von euch zugeschlagen haben und die Kalender-App einfach mal ausprobiert haben? Falls ihr Gefallen gefunden habt, könnt ihr euch die App jetzt auch auf dem iPad günstig sichern. Week Calendar für iPad (App Store-Link) kostet aktuell nur 1,99 statt 3,99 Euro.

In letzter Zeit hatten wir den Week Calendar ja gleich mehrfach in den Nachrichten, wenn auch mehr oder weniger zufällig. Zunächst haben wir euch das Update der iPad-Version vorgestellt, direkt danach haben wir mit den Entwicklern der Kalender-App gesprochen und euch ein paar Hintergründe zeigen können.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de