2,29 statt 5,49 Euro: Alto’s Odyssey erstmals günstiger kaufen

Freddy Portrait
Freddy 27. Juni 2018, 06:55 Uhr

Zum Start in den Tag möchte ich auf die Reduzierung von Alto's Odyssey aufmerksam machen.

Altos Odyssey 4

Auch zum Vollpreis haben wir Alto's Odyssey (App Store-Link) empfohlen. Falls euch der Preis zu hoch angesetzt war, könnt ihr jetzt reduziert zuschlagen. Die Entwickler verlangen aktuell nur noch 2,29 Euro statt 5,49 Euro. Ich möchte noch einmal kurz zusammenfassen, warum Alto's Odyssey so viel Spaß macht.

Im Gegensatz zu Alto's Adventure spielt Alto's Odyssey nicht zur Jahreszeit passend im Schnee, sondern in der Wüste. In den drei Umgebungen Tempel, Schluchten und Dünen fahrt ihr mit einem Sandboard Hänge hinunter, rutscht über Seile und springt über Abhänge. Dabei sammelt ihr nicht nur Münzen, sondern müsst auch einem Lemur entkommen und Zusammenstöße mit Felsen vermeiden.

Hautsächlich gibt es im zweiten Teil des Abenteuers drei große Neuerungen: Heißluftballone, die nicht nur mit Seilen miteinander verbunden sind, sondern sich auch prima als Trampolin nutzen lassen. Fließende und stehende Gewässer sowie Wände, an denen man "Wallrides" vollführen kann. Für die nötige Herausforderung in Alto's Odyssey sorgen insgesamt 180 Missionen, die sich auf 60 Level verteilen. Die kleinen Aufgaben sind manchmal einfach, manchmal aber auch knackig schwer.

Altos Odyssey 2

Letztlich sind es diese kleinen Details, die Alto's Odyssey so zauberhaft manchen. Der Lemur hat ein gestreiftes Fell und die umherfliegenden Tropenvögel ein buntes Gefieder. In den Heißluftballonen lodern kleinen Flammen und immer wieder saust man über riesige Klippen, bei denen man lieber nicht nach unten schauen möchte.

Wir haben Alto's Odyssey mit 8,6 von 10 Punkten bewertet und verweisen euch auf unseren kompletten Testbericht. Werft noch einen Blick in den Trailer und entscheidet dann, ob ihr bereit seid 2,29 Euro für solch ein toll gemachtes Spiel zu bezahlen.

Alto's Odyssey
Alto's Odyssey
Entwickler: Snowman
Preis: 5,49 €

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare9 Antworten

  1. KaM! sagt:

    Das finde ich mal gut. Sollten sich andere mal ne Scheibe von abschneiden

  2. KenZo sagt:

    Danke. Hab‘s gleich käuflich erworben.

  3. NO⋁A sagt:

    Das ist ja immer dasselbe ?
    60x einen Hang runter rutschen und Saltos machen, ok.

    hmm, nicht mein Ding

Kommentar schreiben