Adobe Acrobat DC aktualisiert: Viele neue Möglichkeiten für PDF-Dateien

Per Update reicht Adobe neue Funktionen nach. Das ist neu.

AdobeAcrobatDC_Startansicht

Adobe hat neue Funktionen für die „Adobe Document Cloud“ vorgestellt und optimiert damit die Arbeit mit PDF-Dateien. Nun präsentiert Adobe eine komplett neue Version von Adobe Acrobat DC mit einem zentralen Dokumenten-Hub und vernetzten, mobilen Apps, welche das Erstellen und Versenden sowie die Handhabung von PDFs auf unterschiedlichsten Geräten verbessern. Die Neuerungen umfassen Dienste für die reibungslose Dokumentenüberprüfung, das berührungsgesteuerte Bearbeiten von PDFs am Tablet sowie von der künstlichen Intelligenz Adobe Sensei unterstützte Funktionen. Anwender von Adobe Scan und Adobe Acrobat Reader DC profitieren so von der Automatisierung wiederkehrender Aufgaben und sparen deutlich Zeit.

Unter anderem wurde der Inhaltsüberprüfungsprozess neu gestaltet, der es erlaubt, PDFs mit beliebig vielen Personen zu teilen und Feedback einzuholen. Die neue Startansicht der Arbeitsoberfläche der Acrobat DC-Desktop-Anwendung, der mobilen Acrobat Reader DC-App und der Document Cloud Web-App dient als zentrale Anlaufstelle. Hie werden alle Dokumentenaktivitäten auf einem Blick und alle anfallenden und erledigten Aufgaben angezeigt.

AdobeAcrobatDC_Ueberpruefung_Tablet

Des Weiteren gibt es auch eine neue Version von Adobe Scan, die ab sofort auch Visitkarten in mehrere Sprachen erfassen kann: Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch. Übernommen wird diese Aufgabe von Adobe Sensei, mit dem auch das Erkennen und Befüllen von Formularen ermöglicht wird. Des Weiteren können Anwender, die Adobe Acrobat Pro DC mobil nutzen, jetzt auch PDFs auf einem iOS- oder Android-Tablet bearbeiten. Signaturen lassen sich nun auch elektronischen einholen.

Die neuen Adobe Acrobat DC-Tools und -Dienste sind ab sofort mit dem Abonnement von Adobe Acrobat DC verfügbar. „Adobe Creative Cloud All Apps Abonnenten“ können ebenfalls Acrobat DC nutzen. Ebenso sind Updates für Adobe Scan, Acrobat Reader DC und Adobe Sign ab sofort erhältlich.

Adobe Acrobat Reader
Adobe Acrobat Reader
Entwickler: Adobe Inc.
Preis: Kostenlos+

Adobe Scan
Adobe Scan
Entwickler: Adobe Inc.
Preis: Kostenlos+

Adobe Sign
Adobe Sign
Entwickler: Adobe Inc.
Preis: Kostenlos

Kommentare 5 Antworten

    1. Das wäre dann das PDF-Office vom gleichen Entwickler wie PDF-Expert. Damit habe ich sehr gern gearbeitet, jedoch das Abo war mir dann zu teuer dafür. Diese App wird nicht mehr weiterentwickelt und wurde kostenlos. Die Funktionen sollen „irgendwann“ auch in PDF-Expert integriert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de