appgefahren News-Ticker am 26. November (7 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Unser News-Ticker informiert über die wichtigsten Apple-Ereignisse des Tages.


+++ 17:13 Uhr – appgefahren spielt fällt aus +++

Normalerweise stellen wir euch die Neuerscheinungen des nächsten Tages jeden Mittwochabend vor. Da Freddy aber heute noch auf der Rückreise von einer Veranstaltung ist und aufgrund des Thanksgiving-Feiertags in den USA ohnehin wenige Spiele erscheinen, fällt unser kleines Video in dieser Woche aus. Nächsten Mittwoch sind wir wieder am Start.


+++ 15:43 Uhr – Wuaki: iTunes-Konkurrent für Filme & Serien +++

Wer Filme in HD ausleihen möchte, macht das meistens bei iTunes. Mit Wuaki gibt es jetzt eine feine Alternative, die sogar 4K-Auflösungen anbietet. Perfekt für alle Besitzer eines neuen iMac. Die Preise für Filme starten bei 2,99 Euro.


+++ 12:57 Uhr – iPhone 5c: Produktion wird 2015 eingestellt +++

Laut einem Bericht der Industrial and Commercial Times aus Taiwan wird die Produktion des bunten iPhone 5c im nächsten Jahr eingestellt, das gleiche gilt für das iPhone 4s. Beide Modelle werden – teilweise nur in ausgewählten Ländern – als Einsteigermodelle angeboten.


+++ 7:08 Uhr – iOS: Bing & Yahoo ersetzen Google +++

Da der Vertrag mit Google demnächst ausläuft, werden vemutlich Bing und Yahoo die Standardsuchmaschinen auf iOS-Geräten sein.


+++ 7:07 Uhr – iPhone 6: 5000 US-Dollar wert +++

Wer sein iPhone mit Swarowski-Diamenten bekleben lässt, kann den Wert schnell auf über 5000 US-Dollar schrauben. Wäre das ein Weihnachtsgeschenk?


+++ 7:07 Uhr – Spiele: Ravenous Games kündigt Paranormal Minis an +++

Von Ravenous Games wird es mit Paranormal Minis einen neuen Action-Shooter mit Dual-Stick-Steuerung geben. Einen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht.


+++ 7:07 Uhr – Spiele: Trailer zu „From The Borderlands“ +++

„From The Borderlands“ wurde heute auf Stream veröffentlicht und wird demnächst auch den Weg auf andere Plattformen finden. Einen ersten Eindruck gibt es im Trailer.

Anzeige

Kommentare 15 Antworten

    1. Probiere doch Duckduckgo. Der „Fehler“, dass nicht regionale Suchergebnisse angezeigt wurden, wurde mittlerweile behoben (Ok, dahinter steckt zwar Bing, aber anonymisierter … sonst wählt man manuell Startpage.com, wenn man die Google Engine will oder braucht). In Duckduckgo kann man auf dem iPhone oder iPod Touch oben Rechts auf die drei Striche tappen. Dann kann man die Region wechseln (ich bevorzuge Englisch wegen Papern u.s.w. – das ist leider die Wissenschaftssprache, obwohl Spanisch viel schöner ist).

      1. Ich empfehle euch ecosia
        Das suchen mit den Suchmaschinen verbraucht soviel Energie da tut es gut wenn man damit etwas Gutes tun kann
        Am iPhone ist etwas kompliziert mit ecosia aber am Mac ist es wahnsinnig praktisch

  1. Hoffe ansonsten sag ich bald ciao Apple. Langsam geht mir Apple richtig auf den Sack mit ihrer Politik. Kaufen Beats ein obwohl Design nicht alles ist verbannen dafür Bose obwohl die viel besseren Sound besitzen. Fitbit verbannt. Dann die ganzen Macken mit iOS 8. ich hatte bei allen ios eigentlich nie Probleme. Bis iOS 8 kam. Ich wünsche mir Jobs zurück.

    1. What? Steve(n) entschied sich für iOS 7?

      Übrigens habe ich noch nie ernsthafte Probleme (nur WLAN-Sync geht ab und zu nicht, aber sonst geht alles andere).

  2. Bei mir funzt die neue 8er Version auf allen Geräten bestens!!
    Superfix alles und WLAN & Bluetooth auch wieder fein!!
    IPhone 5&6, iPad2.

    Man konnte sich doch auch schon immer Yahoo als Suchmaschine auswählen, oder??

      1. Ist aber schon ein wenig auffällig, dass es immer BMW ist, bei denen es immer noch nichts Chat läuft. Bei meinem KIA (!) läuft das seit 8 sogar besser als vorher, denn jetzt kann mein iPhone endlich auch dann Navigon-Ansagen in die Auto-Anlage einblenden, wenn am Autoradio der Radio-Kanal gewählt ist (also nix vom iPhone geholt wird, weder iPod noch BT). Das ging vorher nicht, ich musste immer Internetradio auf dem Handy nutzen, wenn ich Radio und Navi-Texte haben wollte.

  3. bei mir mit iPad 4 128GB iOs8.1.1 immer noch Schrott. Bildschirm invertiert immer noch und flattert gelegentlich, einmal am Tag bleibt hängen und muss mit „Harten Reset“ neugestartet werden. Ansonsten die üblichen Performance-Probleme mit Fotos und Internet. Unter iOs 7x war alles bestens. Das wars wohl mit den etwas älteren Geräten. es lebe der Obsletismus.

    1. Nichts davon ist allgemeingültig, hier funktioniert das alles nach wie vor.
      Mach einfach mal alles neu, ohne Backup, und teste (Restore kannste ja jederzeit nachholen)

  4. +++ 7:07 Uhr – iPhone 6: 5000 US-Dollar wert +++

    Am besten wartet man dann auf den Black Friday weil man dann sicherlich 20 Dollar spart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de