Audible-Update: 50 Shades of Grey kostenlos als Hörbuch im Probemonat

Fabian Portrait
Fabian 12. Februar 2015, 15:50 Uhr

Beim Hörbuch-Anbieter Audible gibt es aktuelle verschiedene Aktionen, die wir euch in diesem Artikel vorstellen wollen.

Audible 50 Shades of Grey

Update am 12. Februar: Ich habe gerade durch Zufall in iTunes entdeckt, dass 50 Shades of Grey pünktlich zum Kinostart auf Platz eins der Hörbuch-Charts auftaucht. Wer keine Lust aufs Kino hat und den Valentinstag vielleicht sogar alleine verbringen muss, braucht das Hörbuch aber nicht bezahlen. Bei Audible kann man es durch den kostenlosen Probemonat kostenlos in der ungekürzten Fassung hören - einfach hier entlang.

Bei euch sind am Wochenende die Ferien vorbei und ihr braucht noch etwas Unterhaltung für die lange Autofahrt? Vielleicht liegt ihr auch noch entspannt am Strand und wollt euch etwas vorlesen lassen? Genug Futter gibt es jedenfalls bei Audible (App Store-Link), dem größten Anbieter für Hörbücher in Deutschland. Besonders geeignet ist der Service für alle, die regelmäßig Hörbücher hören - für 9,95 Euro im Monat gibt es ein Hörbuch zum Download auf iPhone oder iPad. Wer nur ein wenig herein schnuppern will oder ohnehin nur Hörbücher für den Urlaub benötigt, kann aktuell zwischen insgesamt zwei Aktionen wählen.

Ein Hörbuch komplett gratis laden:
Seit einiger Zeit bietet Audible einen Probemonat an, in dem man sich eines von über 100.000 Hörbüchern kostenlos aussuchen kann. Neben Klassikern wie der Biografie von Steve Jobs oder dem als Hörbuch absolut genialen "Er ist wieder da" gibt es auch aktuelle Bestseller wie "Darm mit Charme". Selbst stöbern könnt ihr über diese Sonderseite.

Drei Hörbücher für 14,85 Euro:
Falls euch ein Hörbuch nicht reicht, gibt es bei diesem Angebot gleich deren drei. Audible bietet euch die ersten drei Monate der Mitgliedschaft für jeweils 4,95 Euro an. Im Vergleich zum Gratis-Monat mit zwei anschließend voll bezahlten Monaten spart man so knapp 5 Euro. Hier gibt es alle Informationen zur Aktion.

Wichtig: Alle Angebote gelten nur für Neukunden, aber diese Hürde kann man innerhalb einer Familie ja schnell überwinden. Wenn man nicht für 9,95 Euro pro Monat ein weiteres Hörbuch erhalten will (was immer noch ein fairer Preis ist), sollte man seinen Abo mit einem Mausklick deaktivieren. Der große Vorteil: Das Kundenkonto wird nicht gelöscht, man hat also weiterhin Zugriff auf bereits gekaufte Hörbücher. Das macht Audible um einiges fairer als zum Beispiel die Musik-Streaming-Anbieter Simfy oder Spotify, wo man nach Abo-Ende gar keinen Zugriff mehr auf die Inhalte hat.

Teilen

Kommentare6 Antworten

  1. Floro [iOS] sagt:

    Das ist jetzt nicht ernst gemeint? Da wird man ständig von Amazon selbst auf Facebook genervt dieses und jenes Hörbuch kostenlos zu holen. Schaut man es genauer an, dann ist es eben dieser Vertrag. Ihr selbst habt auch schon ein paar mal darüber berichtet und deshalb denke ich kaum, dass es noch Neukunden hier gibt, die dieses Angebot kostenlos nutzen können. Ich verstehe die Notwendigkeit von Ref-Links etc. in einem Blog… Aber eben nur, wenn es sinnvoll ist.

    • magnadoodle gast [iOS] sagt:

      Die Notwendigkeit? Da Kaninchen dir helfen, sind Partner links, bedeutet, die Jungs hier bekommen bei Vertrags Abschluss einen Bonus. Ist also nicht Service am Leser, sondern einfach nur Werbung. Nur “ nett“ verkauft.

      • magnadoodle gast [iOS] sagt:

        Kann ich, 😀
        Ist aber auch ganz klar nen Top Thema. Möchten die Leser UNBEDINGTE als Push Nachricht haben 🙂

  2. DasInternet sagt:

    „Ich habe gerade durch Zufall entdeckt…“

    Jaja Fabian, wer’s glaubt 😛

  3. walter0815 [iOS] sagt:

    Total Sinnlos. Lasst den Scheiss sein.

Kommentar schreiben