Beats Flex ab sofort in zwei neuen Farben erhältlich

Günstige In-Ear-Kopfhörer mit W1 Chip

Die kabellosen In-Ear-Kopfhörer Beats Flex können ab sofort in zwei neuen Farben gekauft werden. Neben Schwarz und Yuzugelb, gibt es nun auch die Varianten Flammenblau und Rauchgrau.

Die In-Ears von Beats funken per Bluetooth und verfügen über ein Nackenband. Die Batterielaufzeit liegt bei bis zu 12 Stunden, mit der „Fast Fuel“-Technik müsst ihr die Kopfhörer nur 10 Minuten laden und könnte dann wieder 1,5 Stunden Musik wiedergeben. Das Flex-Form Kabel verhindert das Verheddern, natürlich gibt es auch verschiedene Ohreinsätze, um einen sicheren Halt zu gewährleisten. Mit dem integrierten W1 Chip verbinden sich die Kopfhörer wie die AirPods nahtlos mit euren Apple-Geräten.


Beats Flex: Alle Highlights

  • Magnetische In-Ear Kopfhörer mit automatischer Wiedergabe/Pause
  • Spezielle Akustikplattform bietet Premium Sound mit präzisen Bässen und geringer Verzerrung
  • Integriertes Mikrofon mit Windreduzierung für eine klarere Stimme
  • Bis zu 12 Std. Wiedergabe
  • Tragekomfort für den ganzen Tag mit Flex-Form Kabel und Auswahl aus vier Ohreinsätzen
  • Mit Apple W1 Chip für nahtlose Verbindungen
  • Mit der Audiofreigabe kannst du kabellos Audio mit anderen Beats Kopfhörern oder AirPods teilen
  • 10 Minuten Fast Fuel genügt für 1,5 Stunden Wiedergabe
  • Class 1 Bluetooth für größere Reichweite und weniger Unterbrechungen
  • Bedienelemente am Gerät für Lautstärke, Wiedergabe und Anrufe links am Nackenbandgehäuse
  • Einschalttaste rechts am Nackenbandgehäuse

Beats Flex

In deinen Ohren oder um deinen Hals, Beats Flex sind so vielseitig wie dein Leben. Ob du Musik hörst, telefonierst oder deine Social Feeds durchsiehst – du bist bereit für das, was als Nächstes kommt.

49,95 EUR

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de