Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Die Bose QuietComfort-Serie ist wohl unangefochten die Nummer Eins, wenn es um ANC (Active Noise Cancelling)-Kopfhörer geht. Aber was können Alternativen wie der Plantronics BackBeat Pro 2 ausrichten?

Plantronics BackBeat Pro 2 1

Ich habe den Plantronics BackBeat Pro 2, seinesgleichen das Nachfolgemodell des beliebten Plantronics BackBeat Pro, seit einiger Zeit im Einsatz und möchte daher meine Erfahrungen mit dem OverEar-Kopfhörer mit euch teilen. Das erste Argument liefert der Hersteller gleich mit dem Kaufpreis: Im Vergleich zu anderen vergleichbaren Produkten von Sony oder Bose, die oft die 300-Euro-Grenze deutlich überschreiten, schlägt der in schwarzbrauner Farbe gehaltene Plantronics BackBeat Pro 2 mit „nur“ 175 Euro zu Buche. Eine Special Edition in Graphitgrau kostet bei Amazon derzeit 209,99 Euro. Weiterlesen

Bluetooth–Kopfhörer sind heutzutage immer beliebter. Aber wie sieht es aus, wenn man doch mal ein Kabel verwenden möchte?

Twelve South AirFly 1

Bei meinem Bose QuietComfort 35 kann ich mich glücklich schätzen, optional ein Kabel mit dabei zu haben. Interessant ist das beispielsweise, wenn man die eigenen Kopfhörer im Flugzeug für das Flight-Entertainment nutzen möchte. Aber wie sieht es aus, wenn man AirPods im Einsatz hat oder größere Distanzen überbrücken möchte, beispielsweise vom Fernseher zum Sofa? Weiterlesen

Apples AirPods erfreuen sich großer Beliebtheit, sind aber gleichzeitig auch nicht gerade günstig in der Anschaffung. Eine preislich erschwinglichere Alternative findet sich aktuell bei Indiegogo.

TicPods Free Indiegogo 1

Neben Kickstarter ist auch Indiegogo eine beliebte Plattform, wenn es um innovative Produkte von StartUps geht. Noch 21 Tage lang lässt sich dort ein Projekt namens TicPods Free unterstützen, das schon jetzt knapp 2.000 Prozent des 50.000 USD-Finanzierungsziels erreicht hat – und damit wohl ziemlich sicher in Produktion und Auslieferung gehen wird. Mehr als 8.500 Unterstützer haben bisher über 963.000 USD eingesammelt. Weiterlesen

Anker hat mal wieder zwei neue Gutscheine auf Lager, mit denen ihr zwei beliebte Produkte günstiger kaufen könnt.

Anker Soundcore Rot

Erst am Montag hat Anker mal wieder Schlagzeilen gemacht: Die Kickstarter-Kampagne für die neue Eufy EverCam ist eingeschlagen wie eine Bombe und hat mittlerweile mehr als 675.000 Euro in die Kassen gespült. Auf der anderen Seite punktet Anker aktuell wieder mit zwei neuen Rabattaktion für beliebte Produkte: Den Bluetooth-Lautsprecher Anker SoundCore sowie den Zolo Liberty+ Bluetooth-Kopfhörer. Weiterlesen

Vor kurzem waren die komplett drahtlosen InEars Zolo Liberty+ im Amazon-Angebot. Wie sich die Normalversion im Alltag schlägt, erfahrt ihr in unserem Bericht.

Zolo Liberty 1

Der Hersteller Zolo, der zum Unternehmen Anker gehört, hat uns in der Vergangenheit bereits mit einigem Zubehör für iPhone und iPad versorgt. Zu einer der hochwertigsten Produkte von Zolo gehören sicherlich der Zolo Liberty und Zolo Liberty+, zwei optisch identische InEar-Kopfhörer, die sich nur funktional und preislich unterscheiden. Beiden ist gemeinsam, dass sie immer wieder bei Amazon im Angebot sind und sich so zu einem sehr erschwinglichen Kaufpreis erwerben lassen. Zuletzt gab es beispielsweise den Zolo Liberty+ in einem Tagesangebot für 89,99 Euro statt sonst üblicher 129,99 Euro. Für den Zolo Liberty wird aktuell 89,99 Euro fällig, auch hier gab es bereits entsprechende Angebote. Weiterlesen

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress wurde nicht nur das Samsung Galaxy S9 vorgestellt, sondern auch noch einige andere interessante Produkte – darunter die Sony Xperia Ear Duo.

Sony Xperia Ear Duo 1

Auch wenn es in vielen Situationen praktisch erscheint, sich mit Kopfhörern von der Außenwelt abzuschirmen, ist dieses Feature nicht immer wünschenswert. Insbesondere dann, wenn beispielsweise auf den umliegenden Verkehr, auf Lautsprecherdurchsagen am Bahnhof oder andere Umgebungsgeräusche geachtet werden muss. Weiterlesen

Die AirPods sind euch doch eine Ecke zu teuer und zu wacklig in den Ohren? Dann hat Apple mit den Beats X noch eine Alternative auf Lager.

beatx

Es steht zwar kein Apple drauf, es steckt dann aber doch irgendwie drin. Immerhin hat Apple bereits vor einiger Zeit die Marke Beats gekauft und vor ziemlich genau einem Jahr den Verkauf der Beats X gestartet. Die kabellosen Kopfhörer haben Anfangs noch 149,95 Euro gekostet und werden jetzt bei Saturn zum Sonderpreis angeboten. Weiterlesen

Mit dem neuen Modell Bose SoundSport Free hat der Audio-Hersteller InEars präsentiert, die sich vor allem an sportlich aktive Menschen richten.

Bose SoundSport Free 1

Bose stellt damit einen Neuzugang in seinem Kopfhörer-Portfolio vor, der komplett kabellos zu nutzen ist und damit für hervorragende Bewegungsfreiheit beim sportlichen Training sorgt. „Die SoundSport Free vereinen das Beste von all dem, was sich die Leute schon immer von einem Sportkopfhörer gewünscht haben – eine Lösung voller Technologie, in nur zwei robuste Ohrhörer verpackt, die sich gut anfühlen, miteinander verbunden bleiben, fest im Ohr sitzen und großartig klingen“, erklärt dazu Brian Maguire, Global Product Director bei Bose. Weiterlesen

Diese Aktion ist mit ein wenig Aufwand verbunden, die Ersparnis kann sich aber definitiv sehen lassen. Bei Alternate.de bekommt ihr die Apple AirPods für nur 105,89 Euro.

Apple AirPods Ladecase

Update: Leider ist das Angebot mittlerweile ausgelaufen.

Ein wenig Arbeit ist schon notwendig, wenn ihr euch die AirPods zum absoluten Spitzenpreis sichern wollt. Aber die Ersparnis kann sich durchaus sehen lassen, denn während bei Apple direkt 179 Euro und im Internet-Preisvergleich knapp 150 Euro fällig werden, könnt ihr bei Alternate.de im Kombination mit einer Gutschein-Aktion von Masterpass weitere 45 Euro sparen. Damit bekommt ihr die AirPods so günstig wie noch nie. Weiterlesen

Im Preissegment bis 100 Euro tummeln sich viele Konkurrenten im Bereich der Bluetooth-Kopfhörer. Mit dem Plantronics BackBeat 500 stellen wir euch einen neuen Kandidaten vor.

Plantronics BackBeat 500 1

Um einen guten Sound auf die Ohren zu bekommen, müssen es nicht immer Kopfhörer für 300 Euro oder aufwärts sein. Für den Alltag bekommt man im Preisbereich bis 100 Euro bereits sehr gute Qualität geboten, wie unter anderem der Urbanears Plattan 2 Wireless oder der Jabra Move Wireless. Der Plantronics BackBeat 500, ein kabelloser Bluetooth-Kopfhörer im OnEar-Design, reiht sich in diese Kategorie ein und bietet zu Preisen ab 84 Euro unter anderem Bluetooth 4.1 und eine 18-stündige Akkulaufzeit. Erhältlich ist der Kopfhörer derzeit in drei verschiedenen Farbvarianten – Lime/Grau, Weiß/Grau und Schwarz – unter anderem bei Amazon.

Freunde des guten Geschmacks kommen heute bei Amazon auf ihre Kosten. Dort gibt es 20 verschiedene Produkte von B&O Play by Bang & Olufsen im Angebot.

BeoPlay H6

Es ist ja immer so etwas wie eine kleine Glaubensfrage. Sicherlich machen asiatische Hersteller wie Anker keine schlechten Produkte und ein Soundcore-Lautsprecher für rund 50 Euro ist in seiner Preisklasse durchaus klasse. Auf der anderen Seite dürften große Audio-Hersteller wie Bang & Olufsen deutlich mehr Arbeit in das Design und die Entwicklung ihrer Produkte stecken. Und vor allem eines ist man mit B&O Play, einer Tochtermarke von Bang & Olufsen: Stilsicher unterwegs. Weiterlesen