Im Video: Blueprint 3D, das etwas andere Spiel

40 Kommentare zu Im Video: Blueprint 3D, das etwas andere Spiel

Blueprint 3D ist einfach anders. Genau aus diesem Grund wollen wir euch den Titel noch einmal in einem Video (YouTube-Link) näher bringen.

Zwar werden action-verwöhnte Gamer mit diesem eher beschaulichen, aber ausnahmslos hübsch designten Spiel wohl kaum ihre Freude haben, aber für alle anderen Casual Gamer, die sich gerne von neuen Spielideen überraschen lassen, bietet Blueprint 3D (iPhone/iPad) eine ansehnliche Herausforderung mit einer Menge Levelpacks. Wer noch mehr über das Spiel erfahren möchte, kann sich den kompletten Testbericht durchlesen. Preislich liegen die Versionen für iPhone und iPad mit 79 Cent und 2,39 Euro im normalen Bereich.


Anzeige

Kommentare 40 Antworten

          1. habs gerade runtergeladen.
            blueprint ist vom design schöner aber pictorial ist umsonst und zwar auch die ipad version !

      1. Pictorial ist ne Kopie von Starlight. Starlight war also der Innovator. Jetzt kommts: Blueprint 3D ist vom Starlight Team. D.h. es kommt vom ursprünglichen Erfinder-Team und ist eine logische Weiterentwicklung der Idee. *Klugscheisser Modus aus*

  1. BTW: finde das sehr sympathisch wie Fabian immer mehr Level vor laufender Kamera loesen will.

    Wollt ihr im nicht ein eigenes Let’s Play widmen?

  2. Ich finde das Spiel auch gut, aber irgendwie habe ich mir selbst den Spass daran genommen. Man dreht das Bild bei jedem Level fast immer gleich… paar mal in die Richtung runter/schräg/rechts wischen und es ist nach der Feinjustierung fertig.

  3. Ich glaub, dass jeder selbst nach einer Zeit darauf kommt, da man ja sicher immer drei Sterne pro Level haben möchte und somit muss man recht schnell sein.

    1. Dummerweise steckt hinter so einem Spiel, augenscheinlich, kein Algorithmus. Wenn die Teile zufaellig angeordnet werden wuerden, waere es deutlich schwieriger. Allerdings ist das so eine Frage, ob es dann ueberhaupt noch geht.

      Was waere drin Vorschlag, damit das Spiel anspruchsvoll bleibt?

  4. Kleiner Tipp: Das Iphone kommt in Level 12 vom Elektronik Pack
    Noch was zum Spiel: Hab des schon mal bei euch gesehen war noch bisschen kritisch, Video gesehen Appstore aufgemacht, gekauft

  5. Mein Tipp führt ja sowieso nicht immer zum Erfolg. Ich muss manchmal das Bild selbst dann noch um 90 oder 180 Grad drehen, aber mehr verschiedene Startpunkte wären vielleicht besser.

    Eine Zoom-Funktion würde das Spiel verdammt schwer machen. Vielleicht erwartet uns sowas in Teil 2?!

  6. Gerade geladen! Super Spiel ist mal etwas ganz anderes! Sieht auf dem Retina Display sehr gut aus!!! Klare Kauf Empfehlung!
    Danke an appgefahren Super Video!

  7. Alles durch, alles 3 Sterne, VIEL zu einfach, da jedes Bild mit genau dem gleichen Schema gelöst werden kann.

    Jedes Bild ist zuerst auf der falschen Seite, also immer erstmal drehen, und dann hat man es schon fast automatisch… viel zu Easy ;( aber trotzdem tolles Spiel

    1. Du hast es so Gemacht oder?

      Geloest – 2 Sterne
      Direkt Neustart
      3 Sterne

      Was ist daran die Kunst?

      Wesentlich schwieriger waere:

      Probieren – 2 Sterne
      Anderes
      Anderes

      Nochmal probieren mit 2 Sterne – 3 Sterne

      Ansonsten bist du halt ein „Fuchs“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de