Neu fürs Apple TV: Musikdienst Vevo & Abenteuer Heroki

Ihr habt Apples Streamingbox zuhause am Fernseher angeschlossen? Für das Apple TV der vierten Genration gibt es ab sofort zwei neue Applikationen.

VEVO apple tv

Vevo debütiert auf dem Apple TV

Vevo ist ein Portal für kostenfreie Musikvideos. Die Applikation für das Apple TV spielt automatisch Videos aus der Rubrik „Spotlight“ ab, natürlich könnt ihr auch den Katalog von Vevo durchsuchen oder einfach in den Kategorien stöbern und ein Video per Klick auf die Siri Remote abspielen. Habt ihr Playlists schon auf iPhone und iPad angelegt, könnt ihr auch am großen Fernseher darauf zu greifen, alle Inhalte werden nahtlos synchronisiert.


Mit großen Schaltflächen und schönen Bildern, sind die Menüs wirklich gut gestaltet. Das Durchforsten der Vevo-Mediathek geht einfach von der Hand, Meldungen wie „Das Video ist in deinem Land nicht verfügbar“ gibt es bei Vevo zum Glück nicht. Insgesamt bietet Vevo einen gut gefüllten Katalog, aktuell zählen rund 140.000 HD-Musikvideos zum Repertoire. Pro Monat werden rund 10 Milliarden Streams gestartet, Vevo ist somit der weltweit größte Anbieter von Musikvideo-Entertainment.

Die tvOS-Applikaton von Vevo steht kostenfrei zum Download bereit und kann via App Store und Suchfunktion ausfindig gemacht werden. Die iOS-Version ist ebenfalls kostenfrei im App Store zugänglich.

Heroki springt auf das Apple TV

Heroki 3

Das 4,99 Euro teure Premium-Abenteuer Heroki (App Store-Link) liegt seit wenigen Stunden in Version 1.1 zum Download bereit und kann ab sofort auch auf dem Apple TV gespielt werden. Ferner haben die Entwickler eine volle MFi-Unterstützung für Controller hinzugefügt, auch wird der Fortschritt via iCloud plattformübergreifend abgeglichen. Ihr könnt am Apple TV also dort einsteigen, wo ihr mit iPhone und iPad aufgehört habt.

Heroki ist ein liebevoll und aufwändig gestaltetes Action-Adventure, in dem ein Held mit Propeller-Kopf durch eine wunderschöne und farbenfrohe Welt gesteuert wird. Heroki, so lautet der Name des kleinen Helden, macht sich während seines bezaubernden Abenteuers den Wind zur Nutze – und fliegt, schwebt, fällt und segelt durch toll gestaltete 3D-Inseln hoch in den Wolken. Ziel des Spiels ist die Rettung der friedlichen Wolkenstadt Levantia.

Die Grafiken sind wirklich bezaubernd, das Gameplay ist schnell verstanden. Der 4,99 Euro teure Download ist eine Universal-App für iPhone, iPad und Apple TV und wartet auf euren Download.

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de