Neues Design für Facebook-Gegner Google+

Google+, das soziale Netzwerk des Suchmaschinenriesen, ist ab sofort in einer neuen Version für das iPhone erhältlich.

Mit Google+ (App Store-Link) wollte Google zum großen Gegenschlag ausgeholt werden, im Visier stand natürlich Facebook. Nun, um ehrlich zu sein kenne ich niemanden, der das Netzwerk heute nutzt – aber vielleicht ist das bei einigen der appgefahren-Leser ja anders?


Ab sofort steht die iPhone-App jedenfalls kostenlos in Version 2.0.0.5888 zum Download bereit und bietet unter anderem eine komplette Überarbeitung des Stremas und der Navigation. Anscheinend setzt man beim Netzwerk jetzt vermehrt auf Bilder – was genau sich verändert hat, weiß ich leider nicht genau zu beurteilen.

Das bringt und aber zu einer entscheidenden Frage: Welche Netzwerke nutzen die appgefahren-Leser überhaupt?

[poll id=“41″]

Anzeige

Kommentare 18 Antworten

  1. Ihr habt Path vergessen.
    Das erfreut sich bei mir und in meinem Freundeskreis (und ich meine echte Freunde, nicht den 573. Kontakt auf Facebook oder G+) großer Beliebtheit und die App ist wirklich wunderbar gemacht.

    1. Und das bestätigt mich wieder in der Vermutung, dass man vor dem ersten Kaffee keine News schreiben sollte. So viele Sätze drin, die ganz anders enden als man Oktopus! *fg*

  2. Jetzt kann man mehrere Stimmen abgeben. Eventuell muss man die App komplett beenden. Hatten eine Option vergessen zu setzen, jetzt geht es aber definitiv.

  3. Würde Path nur zu gern dumm Facebook vorziehen, aber ist leider noch nicht so angekommen in meinen Kreisen. Das neue G+ gefällt mir viel besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de