iPhone-Hacking: Apple nimmt Stellung und gibt deutliche Entwarnung Hier findet ihr alle Details

Hier findet ihr alle Details

Vor wenigen Wochen hat Google in einem Blogbeitrag bekanntgegeben, dass bösartige Webseiten Schwachstellen in der iPhone-Software nutzen, um sich in das Gerät einzuschleusen. Dabei soll es genügen die Webseite aufzurufen. Für die genauen Details klickt euch in diesen Artikel.

Weiterlesen

iPhone-Hacking: Google-Forscher finden bösartige Websites für potentielle Software-Angriffe Zugriff war über Schwachstellen von iOS möglich

Zugriff war über Schwachstellen von iOS möglich

In der letzten Zeit hat das Google-Team von Project Zero so einige Sicherheitslücken im Internet aufgedeckt. Wie jetzt in einem kürzlich erschienenen Blogpost der Forscher bekannt wurde, gibt es bösartige Websites im Netz, die es sich seit Jahren zur Aufgabe gemacht haben, Schwachstellen in der Software von iPhones zu nutzen, um sich dann in das Gerät einzuschleusen. Erschreckenderweise genügt es dazu offensichtlich, die entsprechenden Websites mit einem iPhone aufzurufen, um den Hackern Tür und Tor zu öffnen.

Weiterlesen

Street View von Google: Neue Aufnahmen sollen nicht veröffentlicht werden Aktuell sind auch Fahrzeuge von Google in Deutschland zugegen

Aktuell sind auch Fahrzeuge von Google in Deutschland zugegen

In den letzten Wochen machte vor allem Apple mit geplanten Kamerafahrten durch ganz Deutschland auf sich aufmerksam. Wie nun bekannt wurde, ist auch der Konkurrent Google mit eigenen Autos samt installierten Kameras auf den Straßen im Bundesbereich unterwegs, um neues Datenmaterial für die eigenen Anwendungen zu generieren. 

Weiterlesen

Google: Unternehmen will Hardware-Produktion nachhaltiger gestalten Lieferungen sollen zu 100 Prozent klimaneutral werden

Lieferungen sollen zu 100 Prozent klimaneutral werden

Wohl kaum jemand bewegt sich heute noch ohne Smartphone oder Tablet durch die Gegend, und hat zudem vielleicht noch einige Smart Home-Geräte im Einsatz. Auch Google mischt seit einiger Zeit aktiv auf dem Markt für Hardware in diesem Bereich mit und produziert neben Smartphones wie dem Google Pixel auch Smart Home-Produkte wie den Google Chromecast, Google Home und weiteres. 

Weiterlesen

Apple und Google stoppen Auswertung von Sprachaufzeichnungen Amazon macht bisher weiter

Amazon macht bisher weiter

Im April dieses Jahres sorgte Amazon für Aufsehen, da bekannt wurde, dass Tausende Mitarbeiter gesprochene Sprachbefehle mithören und transkribieren. Amazon möchte so den eigenen Sprachdienst verbessern, viele Nutzer wollen ihre Sprachkommandos aber nicht weitergeben. Kurz darauf hatten sich auch Google und Apple zu Wort gemeldet und bestätigt, dass auch sie Sprachaufnahmen analysieren. Die Details könnt ihr hier nachlesen.

Weiterlesen

Google Chrome: Version 76 für macOS, Windows und iOS veröffentlicht Das Update ist wie immer kostenlos

Das Update ist wie immer kostenlos

Wer auf dem Mac oder unter iOS nicht auf Apples hauseigenen Browser Safari setzen will, findet in den jeweiligen App Stores genügend Alternativen. Zu einer der beliebtesten Dritt-Apps in diesem Bereich zählt der Webbrowser von Google, Chrome (App Store-Link). Die App ist für fast alle Plattformen erhältlich, darunter macOS, Windows, Linux, Android und iOS, und kann kostenlos genutzt werden. Unter iOS ist der Download etwa 73 MB groß und verlangt zudem iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist selbstverständlich mit an Bord.

Weiterlesen

Project Zero: Google-Mitarbeiter finden sechs schwere Sicherheitslücken in iOS Fünf Schwachstellen wurden bereits von Apple behoben

Fünf Schwachstellen wurden bereits von Apple behoben

Erinnert ihr euch an das kürzlich erfolgte iOS-Update auf Version 12.4, das am 22. Juli dieses Jahres veröffentlicht wurde? Damit sollte vor allem die iPhone-Migration, mit der sich Daten direkt von einem alten iPhone auf ein neues iPhone übertragen lassen, verbessert werden. In einem weiteren Satz im Changelog hieß es, „Es verbessert außerdem die Sicherheit deines iPhones oder iPad.“

Weiterlesen

Pixel 4: Google zeigt Soli und Face Unlock im Video Für das kommende Smartphone

Für das kommende Smartphone

Ich möchte mein iPhone XS Max nicht missen, allerdings stellen auch andere Hersteller tolle Smartphones her – so gut wie immer kommt als Software Android zum Einsatz. Vom China-Hersteller Xiaomi haben wir euch ja schon das Mi 9 genauer vorgestellt, mit dem Pixel 4 zeigt Google jetzt zwei neue Funktionen des kommenden Smartphones.

Weiterlesen

50 Jahre Mondlandung: Interaktive Inhalte zur Apollo 11-Mission bei Google Unter anderem mit 3D-Ansicht der Kommandokapsel

Unter anderem mit 3D-Ansicht der Kommandokapsel

In Zusammenarbeit mit dem Smithsonian Museum für Luft- und Raumfahrt bietet Google kultur- und geschichtsinteressierten Nutzern ab sofort einige spezielle Inhalte zum bedeutenden Ereignis, das in diesem Jahr sein 50. Jubiläum feiert. „Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins weckten unsere Begeisterung für den Weltraum und unser Leben auf der Erde“, heißt es dazu in einem Blogeintrag von Google. 

Weiterlesen

Nest: Google stampft Apple Watch-App ein Still und heimlich

Still und heimlich

Ihr habt ein Thermostat, ein Rauchmelder, ein Alarmsystem oder eine Kamera von Nest im Einsatz? Dann habt ihr sicherlich das neuste Update der Nest-App (App Store-Link) auf Version 5.37.0 schon installiert. Aufmerksame Nutzer werden bemerkt haben, dass die Nest-App keine eigenständige App mehr für die Apple Watch anbietet.

Weiterlesen

Google Pixel 3a: Neue erschwingliche Smartphone-Serie startet bei 399 Euro "Alles, was wirklich zählt"

"Alles, was wirklich zählt"

Auch wenn wir uns der Apple-Welt in allen Belangen verschrieben haben, wagen wir immer wieder gerne einen Blick über den technologischen Tellerrand und sind interessiert, was andere Hersteller und ihre Produkte anzubieten haben – und wie sich diese Geräte im Vergleich zu unseren Apple-Gadgets schlagen.

Weiterlesen

Werbefinanziertes Musikstreaming: YouTube Music für Google Home, Amazon Music für Echo-Geräte Noch nicht überall verfügbar

Noch nicht überall verfügbar

Nachdem wir schon berichtet hatten, dass Amazon einen kostenlosen und werbefinanzierten Musikstreaming-Service für seine Echo-Geräte plant, kam Google um die Ecke und hat gestern angekündigt, dass Google Home-Nutzer kostenlos mit YouTube Music streamen können. Finanziert wird das ganze mit Werbung.

Weiterlesen

Evernote: Produktivitäts-App erhält Google Mail-Integration für optimierten Workflow Noch mehr Features für die beliebte Notiz-App.

Noch mehr Features für die beliebte Notiz-App.

 

Auch in meinem Alltag ist Evernote (App Store-Link) ein nützlicher Begleiter, der sich zum Speichern von wichtigen Dingen bewährt hat. Die Universal-App lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store laden und benötigt neben 127 MB an freiem Speicher auch iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät. Alle Inhalte können in deutscher Sprache genutzt werden. A propos Nutzung: Die Basisversion von Evernote kann auf zwei Geräten ohne Zusatzkosten genutzt werden, für weitere Features und synchronisierte Devices wird ein kostenpflichtiges Abonnement fällig.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de