Google Duo: Update bringt Meet-Icon und -Namen mit sich Zusammenführung erfolgt bis September

Zusammenführung erfolgt bis September

In den letzten Tagen wurde die Fusion zwischen Google Duo (App Store-Link) und Google Meet (App Store-Link) weiter vorangetrieben, und entsprechend nach und nach in den iOS- und Android-Apps verteilt. Google bereitet sich nun auf die nächste Phase vor, in der das Meet-Symbol und -Name selbiges in der Google Duo-App ersetzen sollen.

Weiterlesen


Gmail: Neue visuelle Option „Integrierte Ansicht“ hält nun Einzug Nach monatelanger Preview

Nach monatelanger Preview

Bereits im Januar dieses Jahres hat Google einige neue Features für die hauseigene E-Mail-App Gmail (App Store-Link) vorgestellt. Dazu zählte auch eine neue integrierte Google Mail-Ansicht, die als Preview angekündigt wurde und in der Zwischenzeit viel Feedback von Nutzern und Nutzerinnen erhalten hat, die sich laut Google „über das neue Erscheinungsbild freuen und auch Verbesserungsvorschläge machen“.

Weiterlesen

Google ChromeOS Flex veröffentlicht: Alte Macs werden zu Chromebooks Kostenlos anderes Betriebssystem ausprobieren

Kostenlos anderes Betriebssystem ausprobieren

Auch wenn Google mit den eigenen Chromebooks Apples MacBook-Modellreihe derzeit am Markt nicht den Rang ablaufen kann, haben insbesondere User von älteren Macs nun die Möglichkeit, Googles eigenes Betriebssystem ChromeOS auf einem nicht mehr aktuellen Mac zu installieren – beispielsweise, wenn dieser das aktuelle macOS Monterey nicht mehr unterstützt. MacRumors berichtet dazu:

Weiterlesen


Google Maps: Historische Street View-Ansichten auch für Mobilgeräte geplant Neue Features zum 15. Jubiläum

Neue Features zum 15. Jubiläum

Der Google-Konzern feiert aktuell ein ganz besonderes Jubiläum: Die Straßenansichten von Google Maps’ Street View bestehen seit 15 Jahren. Grund genug also für Google, den Dienst ein wenig weiter voran zu bringen und neue Features anzukündigen. Letzteres hat man nun gemacht: Im unternehmenseigenen Blog wurden einige Upgrades für Street View angekündigt.

Weiterlesen

Google Pixel Tablet: Könnte das eine Alternative zum iPad werden? Release im nächsten Jahr

Release im nächsten Jahr

Einer von Apples größten Konkurrenten hat am gestrigen Abend eine Vielzahl an neuen Produkten vorgestellt: Google. Während des I/O-Live-Events hat man nicht nur die kommende Pixel 7 (Pro)-Smartphone-Generation und die Pixel Buds Pro präsentiert, sondern auch erste Einblicke in die Entwicklung der langersehnten Pixel Watch mit rundem Design und eines neuen Google Pixel Tablets.

Weiterlesen

Google: Neue Pixel Buds Pro, Pixel Watch 7 und Pixel-Smartphones angekündigt Ein Blick über den Tellerrand

Ein Blick über den Tellerrand

Die Pixel Buds Pro haben eine aktive Geräuschunterdrückung mit an Bord und können ab dem 21. Juli für 219 Euro vorbestellt werden. Für die ANC-Funktion kommt ein eigener 6-Kern-Audio-Chip zum Einsatz, der von Google entwickelte Algorithmen verwendet. Mit Silent Seal passen sich die Kopfhörer eurem Ohr an, um möglichst viele Störgeräusche ausblenden zu können. Die eingebauten Sensoren messen zudem den Druck im Gehörgang, damit Pixel Buds Pro auch beim längeren Tragen komfortabel sitzen und kein unangenehmer Druck im Ohr entsteht.

Weiterlesen


Passwortlose Anmeldeverfahren: Apple, Google und Microsoft arbeiten zusammen FIDO-Anmeldestandard soll ausgebaut werden

FIDO-Anmeldestandard soll ausgebaut werden

Passend zum heutigen Welt-Passwort-Tag verkünden Apple, Google und Microsoft, dass sie neue, zentrale Funktionen entwickeln, um den FIDO-Anmeldestandard weiter auszubauen und die Hürden für eine passwortlose Alternative zu senken. Durch die neuen Funktionen soll man sich über verschiedene Geräte und Plattformen hinweg konsistent, sicher und einfach passwortlos anmelden können.

Weiterlesen

Switch to Android: Google veröffentlicht neue Anwendung im App Store Daten vom iPhone aufs Android-Smartphone übertragen

Daten vom iPhone aufs Android-Smartphone übertragen

Wir wollen es ja nicht hoffen, aber unmöglich ist es sicherlich nicht: Der Wechsel vom iPhone auf ein Android-Smartphone. Sollte dieser Schritt für euch tatsächlich bevorstehen, will in Google euch nun etwas einfacher machen und hat dafür die App Switch to Android (App Store-Link) bereitgestellt. Die kostenlose Anwendung für das iPhone soll dabei behilflich sein, wichtige Daten auf das neue Smartphone zu übertragen.

Weiterlesen

YouTube: Google beendet PiP-Experiment unter iOS Bestehende User können PiP weiter nutzen

Bestehende User können PiP weiter nutzen

Ein von Nutzern und Nutzerinnen langersehntes Feature von YouTube (App Store-Link) ist die sogenannte PiP-Funktion, also die Möglichkeit, die Bild-in-Bild-Funktion verwenden zu können. Damit kann ein beliebiges Video als kleines Fenster in eine Ecke des Bildschirms platziert werden, um so nebenbei iPhone oder iPad anderweitig verwenden zu können.

Weiterlesen


Sonos gegen Google: Das erste Urteil ist gesprochen Erste Änderungen bereits für Nutzer spürbar

Erste Änderungen bereits für Nutzer spürbar

Die Geschichte beschäftigt beide Parteien schon eine ganze Weile, nun ist ein erstes Urteil gesprochen worden. Es geht um den Zwist zwischen dem Lautsprecher-Hersteller Sonos und dem Online-Giganten Google. Konkret geht es um einige Patente, die Sonos durch Google verletzt sieht. Ein Handelsgericht in den USA hat jetzt entschieden, dass Google auf jeden Fall schon einmal gegen fünf Patente verstößt.

Weiterlesen

Umfrage: User vertrauen eher Amazon und Google als Apple ihre Daten an Über 1.000 Personen in den USA befragt

Über 1.000 Personen in den USA befragt

Die Washington Post, eine große US-amerikanische Zeitung, hat eine Umfrage mit mehr als 1.000 beteiligten Internet-Usern aus den USA unternommen. In dieser wurden die Personen gefragt, wie sehr sie den aufgeführten Unternehmen oder Services vertrauten, ihre persönlichen Daten und Informationen zu ihrer Internetnutzung verantwortungsvoll zu behandeln.

Weiterlesen


Google: Neues Gmail-Widget und Multitasking mit Google Meet Organisierter und produktiver arbeiten

Organisierter und produktiver arbeiten

Google hat in einem Blogbeitrag auf neue Funktionen in den eigenen Apps aufmerksam gemacht. „Wenn Sie Google Apps verwenden, um Ihre Arbeit auf Ihrem iPhone oder iPad zu erledigen, haben wir einige Verbesserungen vorgenommen, damit Sie organisiert und produktiv bleiben“, heißt es dort. So gibt es jetzt unter anderem Neuerungen für Googles Mail-App Gmail, und auch für die Konferenz-Software Google Meet.

Weiterlesen

Google: Automatische Datenlöschung aus Maps, YouTube und Co. Wir zeigen, wie es geht

Wir zeigen, wie es geht

Dass der Google-Konzern ein datenhungriges Monster ist, sollte mittlerweile bekannt sein. Da wir die Google-Apps wie Google Maps, YouTube und die Google Websuche fast täglich verwenden, sammeln sich im Verlauf der Zeit jede Menge Daten an. Nicht alle sollen ihren Platz im Verlauf der Apps auf ewig beibehalten – manches ist einfach zu peinlich oder sensibel, als dass man es dort behalten möchte.

Weiterlesen

Transparenz in Fertigung und Lieferkette: Apple landet nur auf Platz 4 Stiftung Warentest testet Sozial- und Umweltengagement

Stiftung Warentest testet Sozial- und Umweltengagement

In einem Smartphone befinden sich Bauteile, die aus über 50 Rohstoffen verbaut werden. Letztere werden teilweise unter menschenunwürdigen Bedingungen in Ländern auf der ganzen Welt gewonnen und gelangen über undurchsichtige Lieferketten in die Fertigungsprozesse der Geräte. Mit der Förderung von Kobalt für Akkus in Afrika, Lithium in Südamerika und der Endmontage von Smartphones in Ost- und Südostasien sind gleich mehrere Kontinente an der Herstellung von iPhones und Co. beteiligt. Doch wie sieht es um Transparenz und soziales Engagement bei diesen Abläufen aus? Diese Frage hat sich auch Stiftung Warentest gestellt und insgesamt neun Handy-Hersteller genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Copyright © 2023 appgefahren.de