Philips Hue Solo Lightstrip: Günstiger Leuchtstreifen in drei Längen

Gleiche Technik wie beim Lightstrip Plus

Wenn es um smarte Beleuchtung geht, dann ist Philips Hue der Konkurrenz auch im Jahr 2024 noch meilenweit voraus. Sicherlich gibt es einzelne Produkte von anderen Marken, die in Sachen Preis und Leistung die Nase vorn haben, an das komplette Ökosystem mit Leuchten, Leuchtmitteln, Zubehör und Software kommt so schnell aber niemand heran.

Der größte Kritikpunkt bei Philips Hue ist oftmals der Preis. Bei der neuen Nachttischlampe Hue Twilight ist uns wohl allen die Kinnlade heruntergefallen, als der Preis von knapp 280 Euro bekannt wurde. Aber Philips Hue kann auch anders, wie das Beispiel Hue Solo Lightstrip zeigt.


Der neue Leuchtstreifen ist in drei Längen verfügbar: 3, 5 und 10 Meter. Dabei verwendet der Leuchtstreifen das gleiche LED-Band, das wir bereits vom Philips Hue Lightstrip Plus kennen. Diesen gibt es als 2 Meter langes Basis-Set mit 1 Meter langen Erweiterungen. Der einzige Unterschied beim neuen Hue Solo Lightstrip: Er kann nur gekürzt, aber nicht verlängert werden. Wenn ihr mit dieser Einschränkung leben könnt, profitiert ihr dafür aber von einem sehr guten Preis.

Ein Preisvergleich mit dem Hue Lightstrip Plus

Für das Basis-Set das Philips Hue Lightstrip Plus zahlt man derzeit bei Amazon 67,95 Euro. Eine ein Meter lange Erweiterung kostet aktuell 21,99 Euro. Zuletzt gab es das 2+1 Bundle auch oftmals im Angebot, hier waren Preise zwischen 60 und 70 Euro üblich.

Der neue Hue Solo Lightstrip ist dagegen deutlich günstiger. Den 3 Meter langen Leuchtstreifen gibt es bei Amazon bereits für 55,95 Euro. Für 5 Meter zahlt man 72,25 Euro und für 10 Meter 142,35 Euro. Alles ziemlich attraktive Preise in der Hue-Welt.

Den Hue Lightstrip Plus kann man ja ebenfalls auf 10 Meter verlängern, dafür sind allerdings acht Erweiterungen notwendig. Unterm Strich würde man bei dieser Lösung auf über 240 Euro kommen.

Die maximale Helligkeit liegt bei beiden Lightstrip und allen Längen bei guten 1.700 Lumen. Es gibt echte weiße LEDs und zusätzlich RGB-Technik, wobei immer nur eine Farbe gleichzeitig eingestellt werden kann. Eine direkte Steuerung per Bluetooth ist möglich, üblicherweise wird aber die Hue Bridge mit dem Zigbee-Protokoll verwendet.

Philips Hue Indoor 3m Smart LED Solo Lightstrip Basis-Set, 1er-Pack, Steuerung mit...
  • WAS IN DER BOX IST - Enthält ein 3m Solo LED Strip mit einem Stecker, um überall in Ihrem Zuhause ein außergewöhnliches Ambiente zu schaffen - vom...
  • ECHTE FARBEN UND WEISSES LICHT - Wir sind der Meinung, dass RGB-LEDs niemals gemischt werden sollten, um weißes Licht zu erzeugen. Deshalb verwenden...
Philips Hue Indoor 5m Smart LED Solo Lightstrip Basis-Set, 1er-Pack, Steuerung mit...
  • WAS IN DER BOX IST - Enthält ein 5m Solo LED Strip mit einem Stecker, um überall in Ihrem Zuhause ein außergewöhnliches Ambiente zu schaffen - vom...
  • ECHTE FARBEN UND WEISSES LICHT - Wir sind der Meinung, dass RGB-LEDs niemals gemischt werden sollten, um weißes Licht zu erzeugen. Deshalb verwenden...
Philips Hue Indoor 10m Smart LED Solo lightstrip Basis-Set, 1er-Pack, Steuerung mit...
  • WAS IN DER BOX IST - Enthält ein 10m Solo LED Strip mit einem Stecker, um überall in Ihrem Zuhause ein außergewöhnliches Ambiente zu schaffen -...
  • ECHTE FARBEN UND WEISSES LICHT - Wir sind der Meinung, dass RGB-LEDs niemals gemischt werden sollten, um weißes Licht zu erzeugen. Deshalb verwenden...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Das glaube ich jetzt nicht. Habe mir vor eine halben Jahr 2x 10m von Govee gekauft. Und nun ein zweites System zu Hause. Ganz Toll.
    Ansonsten habe ich dieselbe Frage wie Dreamliner…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de