PUBG Mobile: Version 1.0 mit neuer Erangel-Karte ist jetzt verfügbar

Update schon geladen?

Ich persönlich habe PUBG Mobile (App Store-Link) noch nie eine Chance gegeben. Nachdem ich aber auch Call of Duty Mobile spiele, möchte ich gar nicht mehr wechseln. Falls ihr aber PUBG Mobile bevorzugt, könnt ihr nun Version 1.0 installieren. Der Download ist kostenlos, 2,4 GB groß und bietet diverse In-App-Käufe an.

PUBG Mobile: Version 1.0

Komplett neue Kartenelemente


  • Neue Elemente wie vergessene Schützengräben, Baumstamm-Barrieren, verlassene Panzer und Bunker bieten den Spielern neue Möglichkeiten, Strategien und Taktiken zu entwickeln.

Umfassende Änderungen an der Beuteverteilung

  • Beliebte Ziele im Spiel wie der Militärstützpunkt Sosnovka, Mylta Power, die Mansion, das Gefängnis, die Minenzone und mehr erhalten wieder ausgewogene Beute, Ausrüstung und andere Ressourcen.

Veränderungen an Gebäuden

  • Mehrere Gebäude und Unterkünfte wurden in der neuen Erangel-Karte verändert und verbessert. Aufgrund der Anpassungen werden neue Strategien nötig, um diese entweder anzugreifen oder zu verteidigen.

Überarbeitete Grafik

  • Die Lichteffekte wurden modernisiert und verleihen der Vegetation, dem Himmel und der Wasserspiegelung mehr Leben. Infolgedessen können die Spieler Reflexionen auf dem Wasser und indirektes Licht der Sonne genießen. Die 3D-Modelle und die Texturqualität wurden ebenfalls verbessert, um den Kämpfen ein realistischeres Gefühl zu geben, dies betrifft vor allem Gebäude- und Umgebungstexturen, Partikel, Rauch, das Mündungsfeuer und die Interaktion mit dem Zielfernrohr. Außerdem kann die „Ultra HD“-Funktion für höchste Grafikqualität freigeschaltet werden. Diese Grafikverbesserung bietet ein noch nie dagewesenes, qualitativ hochwertiges Erlebnis für mobile Geräte, während gleichzeitig ein flüssiges und klassisches Gameplay erhalten bleibt.

Zusätzlich zu den neuen Funktionen der Erangel-Karte wurden auch die Benutzeroberfläche und die interaktiven Erlebnisse von PUBG Mobile vollständig überarbeitet, um den Spielern weiterhin ein übersichtliches und intuitives Spielerlebnis zu bieten. PUBG Mobile legt den Schwerpunkt auf Interaktionen, visuelle Darstellungen, Bewegungen und Soundeffekte. So wird unter anderem der innovative Multi-Screen-Wechselmodus eingeführt. Spiele, Community und Käufe werden in drei verschiedene Bereiche unterteilt, was den Spielern hilft, die gewünschten Funktionen schnell zu finden. Darüber hinaus können die Spieler das Layout an die eigenen Wünsche anpassen, um die Bedienung komfortabler zu gestalten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de