Apple Music Radio mit neuen Stationen & aus Beats 1 wird Apple Music 1 Für Musik-Fans

Für Musik-Fans

Habt ihr Apple Music abonniert? Ab sofort gibt es noch mehr Inhalte, die allerdings auf Nutzer ausgelegt sind, die der englischen Sprache mächtig sind. Ab heute gibt es nämlich zwei neue Radio-Station bei Apple Music, außerdem wurde der Sender Beats 1 in Apple Music 1 umbenannt. Neu mit dabei sind Apple Music Hits und Apple Music Country.

Weiterlesen


Bloomberg: Apple wird Service-Bundles „Apple One“ im Oktober vorstellen Auch Fitness-Angebot im Gespräch

Auch Fitness-Angebot im Gespräch

 

Laut eines Artikels von Mark Gurman von Bloomberg soll Apple im Oktober dieses Jahres, zusammen mit den iPhone 12-Modellen, ein neues Bundle-Angebot für verschiedene Services anbieten. Laut Gurman werden diese zusammengefassten Abos unter dem Titel „Apple One“ geführt.

Weiterlesen

Neue Gerüchte: Kommt bald eine Apple-App für Windows 10? Bisher keine App für Apple Music und Apple TV+

Bisher keine App für Apple Music und Apple TV+

Auch wenn wir uns primär mit dem Desktop-Betriebssystem macOS auseinandersetzen, gibt es sicherlich unter unseren Lesern den ein oder anderen Windows-User. Daher dürfte die folgende Meldung nicht ganz uninteressant sein. Denn laut eines Berichts des italienischen Blogs Aggiornamenti Lumia soll es bald eine neue Windows-App von Apple geben.

Weiterlesen


HomePod: Spotify und Co. können demnächst als Standard definiert werden Update kommt im Herbst

Update kommt im Herbst

Der HomePod von Apple ist einer der teuersten Smart Home Lautsprecher. Ja, der Klang ist wirklich gut und „Hey Siri“ funktioniert sehr zuverlässig. Doch es gibt aktuell eine starke Einschränkung: Der HomePod funktioniert nur mit Apple Music.

Weiterlesen

Concertino: Klassische Musik bei Apple Music aufspüren Schnelle Suche nach Komponisten und Werken

Schnelle Suche nach Komponisten und Werken

Hörbuch- und Hörspiel-Fans werden mit der Drittanbieter-App Spooks (App Store-Link) fündig, wenn es um ihre gesprochenen Inhalte bei Spotify und Apple Music geht. Wer sich für klassische Musik begeistern kann und unter Apple Music mehr Inhalte entdecken und hören möchte, dem sei die Anwendung Concertino (App Store-Link) empfohlen, die sich kostenlos auf das iPhone herunterladen lässt und auf weitere Kosten oder Einschränkungen verzichtet. Der Download ist etwa 8 MB groß und benötigt iOS 13.0 oder neuer zur Installation. Eine deutsche Sprachversion ist bisher noch nicht vorhanden.

Weiterlesen

Code in iOS 13.5.5: Plant Apple zusammengefasste Abo-Pakete? Apple TV+ und Apple Music

Apple TV+ und Apple Music

Schon länger gab es Gerüchte, dass Apple möglicherweise bald die eigenen Services in einem übergreifenden Abonnement anbieten könnte. Warum monatlich für Apple Music, Apple TV+, iCloud, Apple Arcade und weiteres zahlen, wenn man es auch im Paket zusammen buchen kann? 

Weiterlesen


Apple Music ab sofort auf Samsung TVs 2018 und neuer verfügbar Bequem auf über 60 Millionen Songs zugreifen

Bequem auf über 60 Millionen Songs zugreifen

Euer favorisierte Musikstreamingdienst heißt Apple Music und ihr habt zudem einen Fernseher von Samsung im Einsatz? Dann könnt ihr die Apple Music-Applikation ab sofort auf eurem Fernseher installieren, wenn das Modelljahr zwischen 2018 und 2020 liegt.

Weiterlesen

Apple Music: Zweitgrößter Musikstreaming-Dienst im Jahr 2019 Spotify weiterhin die Nummer Eins

Spotify weiterhin die Nummer Eins

Musikstreaming-Dienste sind weiterhin auf dem Vormarsch – auch bei uns in der Redaktion werden Alben, Playlists und Podcasts gerne über Spotify (App Store-Link) gestreamt. Neben Spotify buhlen auch eine ganze Menge anderer Streaming-Services um die Gunst der Musikliebhaber, darunter Amazon Music oder auch Apple Music. 

Weiterlesen

Songtext-Anzeige: Spotify testet mal wieder, Apple Music auf dem Mac mit dabei Karaoke lässt grüßen

Karaoke lässt grüßen

In der neusten Beta-Version der Spotify-App (App Store-Link) sind Songtexte wieder verfügbar. Zahlreiche Nutzer berichten, dass sie Songtexte in Echtzeit direkt in der App abrufen können. Am unteren Displayrand befindet sich ein roter Banner, der darauf aufmerksam macht. Passend zur Musik wird dann der Songtexte angezeigt.

Weiterlesen


Apple Music: MediaMarkt bietet Online-Codes für 4-monatigen Gratis-Test Nur für Neukunden

Nur für Neukunden

Während man in den Filialen von MediaMarkt und Saturn schon etwas länger die 4 Gratis-Monate mitnehmen kann, geht es jetzt noch einfacher. Auf dieser Sonderseite könnt ihr euch einen entsprechenden Gutscheincode online generieren, mit dem ihr Apple Music 4 Monate kostenlos nutzen könnt.

Weiterlesen

Für 2020 geplant: Mega-Bundle aus Apple Music, Apple News+ & Apple TV+ Wie teuer wird die Apple-Flatrate?

Wie teuer wird die Apple-Flatrate?

Wie viele Services habt ihr von Apple abonniert? Wir haben Apple Arcade und Apple TV+ im Einsatz. Da wir Spotify-Fans sind, verzichten wir auf Apple Music. Echte Power-Nutzer haben vermutlich alle Services abonniert. Und genau hier wäre doch eine Art Apple-Flatrate sinnvoll.

Weiterlesen

Die drei ???: Tour-Mitschnitt exklusiv auf Apple Music verfügbar ...und der dunkle Taipan

...und der dunkle Taipan

Ihr seid große Fans der Jungdetektive „Die drei ???“? Dann solltet ihr definitiv mal bei Apple Music vorbeischauen, denn dort könnt ihr Live-Mitschnitte der Deutschlandtournee mit insgesamt 21 Stationen in vielen deutschen Städten noch einmal Revue passieren lassen.

Weiterlesen


Apple Music und Apple TV+: Apple plant Bundle mit vergünstigtem Monatspreis Verhandlungen mit Vertragspartnern laufen

Verhandlungen mit Vertragspartnern laufen

Wie das Magazin Financial Times berichtet, soll sich Apple aktuell mit einigen Musiklabels in Gesprächen befinden, da man ein „Super-Bundle mit Medien-Inhalten“, wie es die Financial Times ausdrückt, plane. Dieses Bundle soll dann zu einem festen monatlichen Preis erhältlich sein.

Weiterlesen

Apple Music: Auch unter Android mit neuem Dark Mode und Lyrics-Funktion Nun auf Augenhöhe mit der iOS-Version

Nun auf Augenhöhe mit der iOS-Version

Apple beschränkt sich bei den Arbeiten an den eigenen Apps nicht nur ausschließlich auf das iOS-System. Wie nun über die Kollegen von CultOfMac bekannt wurde, hat Apple die Apple Music-App für Android mit einem frischen Update versehen, das den Musikstreaming-Dienst nun funktional und designtechnisch auf Augenhöhe mit dem iOS-Gegenstück bringt.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de