Blaupunkt: Schnurlose On-Ear-Kopfhörer für den Mac

Blaupunkt hat zwei weitere Kopfhörer in das eigene Repertoire aufgenommen, von denen wir euch einen genauer vorstellen möchten.

Dass die eingebauten Lautsprecher und das verbaute Mikrofon in den Macs zwar solide, aber lange nicht das Nonplusultra sind, ist sicherlich keine neue Erkenntnis, obwohl sie für einfache Zwecke den Dienst erfüllen. Wir möchten euch nun die neuen Kopfhörer „Comfort 112 Wireless“ aus dem Hause Blaupunkt vorstellen.

Das Paket ist schnell geöffnet, die Kopfhörer rasch aus dem Karton geholt. Im Lieferumfang enthalten sind natürlich die Kopfhörer selbst, ein Empfänger, Batterien, eine Transportbox und diverse Kabel, so dass man den Empfänger nicht nur an ein Rechner anschließen kann.

Der Empfänger ist ein aus Plastik gefertigtes Produkt, welches mit einer rutschfesten Bodenfläche ausgestattet ist. Hier findet man einen Mini-USB- und einen 3,5-Klinken-Anschluss. Der Empfänger kann ganz einfach mit dem mitgelieferten USB-Kabel angeschlossen werden, zusätzlich wird über diese Verbindung der Akku geladen, welcher bis zu sechs Stunden ungestörten Musikgenuss verspricht.

Nachdem der Empfänger platziert und die Batterien in den Kopfhörer eingelegt sind, muss man die beiden Geräte miteinander verbinden, indem man der Anleitung folgt. Hier müssen die richtige Knöpfe in einer bestimmten Reihenfolge gedrückt werden und schon kann der Musikgenuss beginnen.

Nachdem man die Einrichtung geschafft hat bemerkt man schnell, dass die Lautstärke nur über das Drehrad am Kopfhörer selbst verändert werden kann. Betätigt man die Lautstärketasten des Macs, so tut sich leider nichts.

Der Comfort 112 arbeitet kabellos über eine digitale Funkfrequenz von 2,4 Gigahertz. Je nach Begebenheit kann man sich bis zu 30 Meter entfernen. Die Verarbeitung der Kopfhörer ist gut, zusätzlich kann man das Kopfteil manuell verstellen und der Kopfgröße anpassen.

Doch wie ist die Soundqualität der Comfort 112 Wireless? Ich persönlich würde die Soundqualität im Mittelfeld ansiedeln, da mir ein wenig Bass fehlt und die Kombination aus Höhen und Tiefen hätte besser sein können. Wer möchte kann die Comfort 112 natürlich auch mit einem Fernseher, iPhone oder iPad nutzen. Durch die Vielzahl an mitgeliferten Kabeln, ist die Einrichtung hier ohne Probleme möglich.

Insgesamt gefallen uns die Blaupunkt Kopfhörer ganz gut, nur der Sound hätte etwas kräftiger sein können. Bei einem unverbindlichen Preis von 129 Euro hätten wir uns noch eine Aufhängestation für den Kopfhörer gewünscht. Auf Amazon findet man die Comfort 112 Wireless (Amazon-Link) zu einem Preis von 89,95 Euro.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de