Smarter Coffee Machine: Cooles Küchen-Gadget oder kleine Mogelpackung?

Eine Kaffeemaschine mit WLAN-Anbindung – das mussten wir uns unbedingt genauer ansehen. Wir stellen euch die Smarter Coffee Machine vor.

Wir sind nun wirklich nicht die größten Kaffeetrinker, bei uns im Büro stehen Wasserkocher und Tee im Mittelpunkt. Für unseren Test habe ich die Smarter Coffee Machine daher kurzerhand nach Hause geschleppt, wo sie seitdem ihre Dienste verrichtet. Kurz und knapp erklärt: Es handelt sich um eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und WLAN-Anbindung inklusive eigener App. Und genau diese App macht die Kaffeemaschine für uns interessant.

Weiterlesen

Kitchen Stories Kochbuch: Ansprechende, aber teure Rezeptsammlung mit Videos

In der Rubrik „Essen und Trinken“ wird das Kitchen Stories Kochbuch derzeit von Apple prominent beworben.

Somit haben auch wir einen weiteren Grund, uns die App Kitchen Stories Kochbuch (App Store-Link) genauer anzusehen. Die außerdem schon einmal als „App der Woche“ betitelte Applikation kann als Universal-App zunächst kostenlos auf alle iPhones, iPod Touch und iPads geladen werden. Für die Installation sollte man über etwa 88 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät verfügen und zudem mindestens iOS 7.0 auf dem iDevice installiert haben.

Spricht man davon, dass das Kitchen Stories Kochbuch „zunächst“ kostenlos geladen werden kann, weiß man im Grunde genommen gleich, auf welches Konzept die Macher von AJNS New Media GmbH hinaus wollen: Rezept-Pakete lassen sich per In-App-Kauf erstehen. Insgesamt stehen in der App mehr als 90 Rezepte in sechs verschiedenen Kategorien zur Verfügung, von denen derzeit 21 bereits gratis nutzbar und nachkochbar sind. Das gesamte Paket mit allen restlichen Rezepten lässt sich für einen nicht gerade günstigen Preis von 11,99 Euro erstehen, bei Bedarf können auch einzelne Kategorien wie etwa „Unter 400 kcal“, „In 20 Minuten“ oder „Kids“ als einzelner In-App-Kauf mit Preisen zwischen 1,79 und 3,59 Euro bezogen werden. Sogar einzelne Rezepte lassen sich auf Wunsch mit 0,99 Euro integrieren.

Weiterlesen

iGrill: Koch-Thermometer für iOS-Nerds im Sonderangebot

Heute gibt es in den Blitzangeboten von Amazon das iGrill Bluetooth-Grillthermometer ab 14:00 Uhr zum Sonderpreis.

Keine Frage: Nerd-Herzen werden hier ohne Zweifel schneller schlagen. Das iGrill Bluetooth-Thermometer haben wir euch vor langer, langer Zeit bereits vorgestellt, heute gibt es das Koch-Utensil in den Amazon-Blitzangeboten hoffentlich zu einem richtig guten Preis. Momentan verlangt der große Internet-Händler noch 93 Euro (Amazon-Link), im Preisvergleich sind mindestens 83,20 Euro gefragt. Alles unter 80 Euro wäre ein guter Kurs.

Egal ob Braten, halbes Hähnchen oder sonstige Dinge, die man im Backofen oder im Kugelgrill zubereitet: Mit dem iGrill kann man stets überprüfen, wie die Temperatur momentan ausschaut – und dass, ohne aufzustehen und das leckere Bier kurz links liegen zu lassen. Die Temperatur-Daten werden nämlich einfach per Bluetooth an das iPhone oder iPad übertragen.

Weiterlesen

Belkin-Zubehör: Das iPad in der Küche

Das iPad in der Küche? Mittlerweile kein Problem mehr – auch Belkin hat passende Lösungen im Angebot.

Eigentlich wollte ich ja vor ein paar Wochen den justmobile Horizon an meine Küchenfliesen dübeln, bisher habe ich mich aber noch nicht dazu durchringen können. Zwei etwas flexiblere Lösungen, ganz ohne Bohren und Folgeschäden, gibt es jetzt auch von Belkin.

Da wäre zum Beispiel die Kühlschrankhalterung (Amazon-Link) für 34,44 Euro. Die Fixierung erfolgt durch extra starke Klebestreifen (3M CommandStrips, vier Stück in der Packung, einer wird benötigt), die rückstandslos entfernter sein sollen. Die Halterung selbst verfügt über einen Magnetstreifen, der das iPad gemeinsam mit einer kleinen Ausbuchtung an der Unterseite sicher hält.

Leider habe ich die Kühlschrankhalterung noch nicht testen können, in Amerika gibt es auf Amazon aber im Durchschnitt vier Sterne. Kritik gibt es eigentlich nur aufgrund der Tatsache, dass es sich nicht um eine reine Kühlschrankhalterung handelt – schließlich kann man die Klebestreifen auf jeder glatten Oberfläche anbringen (dort bleibt die Halterung dann aber auch erst mal).

Etwas flexibler ist die Schrankhalterung (Amazon-Link). Für 34,98 Euro gibt es hier eine Art Gestell, das man ganz einfach unter einem Regal anbringen kann. Die Schrankhalterung ist schnell zusammengebaut und ebenfalls schnell verstaut, denn sie ist zusammenklappbar. Durch eine verstellbare Klammer ist man auch für zukünftige Geräte-Generationen gerüstet.

In Amerika sind einige Kunden zufrieden und loben einfache Montage und Flexibilität, andere beschweren sich darüber, dass es nicht vernünftig hält. Vermutlich kommt es darauf an, wie dick der Regalboden ist und ob es an einem Hängeschrank mit Tür „angehängt“ werden soll. Der große Vorteil ist jedenfalls, dass die Arbeitsplatte frei bleibt. Hier werde ich mich auf jeden Fall noch mal an Belkin wenden, um näheres zu erfahren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de