Mandalas: Gedächtnistraining mal anders

Im App Store entdeckt man immer mal wieder etwas neues, zum Beispiel den Mandalas – Gedächtnistrainer.

Wenn es um Training für die grauen Zellen geht, haben wir euch bisher stets Puzzle-Spiele oder Quiz-Apps vorgestellt. Mandalas – Gedächtnistrainer (App Store-Link) kann dagegen ohne jegliche Vorkenntnisse gespielt werden und soll Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Spaß machen.

Die Universal-App steht seit dem heutigen Dienstag zum kostenlosen Download bereit und ist stolze 82 MB groß. Enthalten sind zwei Spielmodi, vier Schwierigkeitsstufen und 100 verschiedene Bilder. Das Regelwerk ist ebenfalls schnell erklärt: Man bekommt ein Mandala gezeigt und muss danach die Farben nachmalen.

Das klingt übrigens einfacher als man denkt. Die farbigen Mandalas werden jeweils für einige Sekunden gezeigt und verblassen danach. Per Fingertipp muss man den einzelnen Flächen dann die richtigen Farben zuordnen und seine – im besten Fall richtige – Auswahl bestätigen.

Gerade in den höheren Schwierigkeitsstufen wird es meiner Meinung nach richtig schwierig, die richtigen Farben zu treffen. Vielleicht mangelt es mir nach einem Tag am Schreibtisch auch einfach nur an Konzentration – hier könnt eure eigenen Eindrücke gerne in den Kommentaren schildern.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de