Mazeing: Bin ich zu blöd oder das Spiel zu schwer?

Der finnische Entwickler Juha Penaten hat sein drittes Spiel im App Store veröffentlicht. Wir werfen einen Blick auf Mazeing.

Aktuell wird Mazeing (App Store-Link) von Apple als eines der besten neuen Spiele im App Store angepriesen. Bisher hat die 99 Cent günstige Universal-App für iPhone und iPad allerdings keine Bewertungen von Nutzern sammeln können. Grund genug also, die App einmal auf Herz und Nieren zu überprüfen. Immerhin handelt es sich um ein Premium-Spiel, das ganz ohne Werbung und In-App-Käufe auskommt. Aber was muss man in Mazeing eigentlich machen?

Mazeing dreht sich um einen kleinen Helden, der mit seinem Jetpack im Weltall unterwegs ist und zahlreichen Hindernissen ausweichen muss. Die genaue Flugrichtung kann dabei nicht beeinflusst werden, stattdessen prallt die kleine Figur immer wieder von den Wänden ab – für jeden Kontakt wird dabei ein Punkt gezählt. Gesteuert werden kann nur das Jetpack: Tippt man auf das Display, fliegt man nach oben und kann so Objekten ausweichen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de