Foto-Import in memory HD funktioniert jetzt

Auch große Firmen bauen manchmal Fehler in ihre Apps ein. So geschehen bei Ravensburger.

Einer der Klassiker von Ravensburger, memory HD, liegt nun in einer neuen Version im App Store vor. In der vorherigen Version hatten sich viele Nutzer über Abstürze beschwert, wenn sie ihre eigenen Fotos hinzufügen wollten.

Mit dem Update auf die Version 1.19 ist dieser Fehler nun Geschichte. Das Hinzufügen von eigenen Bildern aus der Fotobibliothek funktioniert jetzt sogar noch einfach und schneller, das berichten auch die User.

Für die memory-App verlangt Ravensburger 2,99 Euro. Neben dem Import von eigenen Bildern gibt es drei verschiedene Schwierigkeitsstufen, drei Bilder-Sets und drei Spielmodi. Wir vermissen lediglich unsere heiß geliebten Dinosaurier, mit denen wir uns im Kindergarten die Zeit vertrieben haben.

Weiterlesen

Ravensburger: Memory HD mit eigenen Bildern

Der weltbekannte Klassiker unter den Gedächtnistrainern – endlich auch auf dem iPad! Nach dem riesigen Erfolg von memory auf iPhone und iPod touch, veröffentlicht Ravensburger Digital heute mit memory HD, einen brandneuen, faszinierenden Ableger für alle iPad-Gehirnsportler.

memory HD steht für Spielspaß und Qualität par excellence: Perfekt an das hochauflösende IPS-Display des iPads angepasst, bietet die neueste Variante neben drei verschiedenen Bildersets auch einen Foto-Modus, um kurzerhand eigene Bilder direkt im Spiel zu verwenden. Mit memory HD erhalten Rätselfans die perfekte App, um Gedächtnis und Konzentrationsfähigkeit auf ganz besondere Weise zu schulen.

Das Spiel bringt die ganze Familie zusammen: Das große Multi-Touch-Display des iPads bietet die perfekte Voraussetzung, um sich zusammen mit weiteren Spielpartnern viele spannende Spielrunden zu liefern. Mit memory HD erleben Gehirnathleten erstmals auf Apples Vorzeigegerät das weltweit beliebte und erfolgreiche Spielprinzip aus den bekannten Ravensburger-Spielen. Doch damit nicht genug: Mit Classic, Kids und BizTraveller beinhaltet die App gleich drei verschiedene Bildersets auf einen Streich – größte Abwechslung inklusive. Außerdem können im integrierten Foto-Modus Bilder der eigenen Familie, des schönsten Urlaubs oder der bewegendsten Momente direkt im Spiel verwendet werden. Somit bietet memory HD nicht nur das klassische Spielerlebnis sondern gleichzeitig auch jede Menge Individualität.

Auch auf dem iPad serviert die App eine Auswahl aufregender Spielmodi. Im Duell-Modus treten zwei Spieler nach den klassischen Spielregeln gegeneinander an, um den wahren Gedächtnissieger zu bestimmen. Im Einzelspieler-Modus geht es dagegen vor allem um Geschwindigkeit. Je besser sich der Spieler die Karten merkt und je schneller das Spiel absolviert wird, desto mehr Punkte können erzielt werden. Größte Aufmerksamkeit verlangt auch der spannende Abenteuermodus, welcher Rätselfans über mehrere Runden mit einer steigenden Anzahl an Karten konfrontiert.

Der dreistufige Schwierigkeitsgrad garantiert zudem großen Spielspaß für Jung und Alt. Durch lokale und globale Highscore-Listen kommt keine Langeweile auf, denn in memory® HD können iPad-Besitzer zum besten Spieler der Welt aufsteigen. memory HD ist ab sofort für iPad im iTunes App Store zu einem Preis von 2,39 Euro erhältlich.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de