MovieCat: Quiz für englisches Filmwissen

Ihr schaut auch mal einen Film in der Original-Vertonung? Dann ist MovieCat! eventuell etwas für euch.

Bei MovieCat! (App Store-Link) haben wir ja eigentlich an eine iPhone-App gedacht, die Apples iMovie Konkurrenz machen soll. Das stimmt natürlich nicht, viel mehr handelt es sich hier um App, in der sich alles um das Wissen von Filmen dreht.

Zurück zur Original-Vertonung: MovieCat! wird leider nur in englischer Sprache angeboten, dementsprechend sind auch alle Filmtitel nur als englisches Original vorhanden – und trotzdem hat es die App geschafft, sich im deutschen Store eine kleine Fangemeinde zu erkämpfen.

Hunderte von verschiedenen Fragen und visueller Puzzles müssen in MovieCat! gelöst werden, wobei immer wieder Zeichentrick-Katzen im Mittelpunkt stehen. Alleine mit dem letzten Update wurden über 100 neue Fragen hinzugefügt.

Wir finden, dass das Spiel wirklich Spaß macht, wenn man sich gut mit Filmen auskennt und der englischen Sprache mächtig ist. In Sachen App Store-Bewertungen haben wir lieber in den amerikanischen Store geschaut, hier gibt es mit viereinhalb Sternen fast die volle Punktzahl.

Im Februar wurde MovieCat! zum ersten Mal kostenlos angeboten, diese Aktion haben wir leider verpasst. Momentan ist das Spiel für 79 Cent statt zuletzt 1,59 Euro zu haben. Die iPad-Version MovieCat! HD (App Store-Link) ist für den gleichen Preis erhältlich und kostete zuvor 2,39 Euro. Zum kostenlosen Reinschnuppern wird eine Lite-Version (App Store-Link) angeboten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de