Zum Tod von Neil Armstrong: Die besten Weltraum-Apps

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist Neil Armstrong von uns gegangen. Aus diesem Anlass gibt es eine kleine App-Sammlung von uns.

Neil Armstrong war der erste Mann auf dem Mond, das behaupten zumindest die Amerikaner. Wir wollen ihnen an dieser Stelle mal glauben – und immerhin hat Amstrong die Menschheit mit seinem berühmten Satz „Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit“ geprägt. Aber was sind eigentlich die besten Weltraum-Apps?

Den Anfang müssen wir auf jeden Fall mit der offiziellen NASA-App (iPhone/iPad) machen. Immerhin war Armstrong für sie im Einsatz. Mit der kostenlosen Applikation kann an unter anderem auf NASA-Videos und Bilder zugreifen, sogar ein Live-Streaming des NASA-TV ist möglich. Auch Informationen rund um die Weltraum-Einsätze der NASA und Rakten-Countdowns kann man sich anzeigen lassen.

Weiterlesen

Montagmorgen: NASA-Mission live per iPhone & iPad verfolgen

Wer am Montag etwas früher aufsteht, hat die Chance, eine NASA-Mission live mit dem iPhone oder iPad zu verfolgen.

Am Montag landet der Weltraum-Rover „Curiosity“ auf dem Mars. Interessierte Nutzer haben die Möglichkeit, die Landungsphase mit dem iPhone oder iPad, aber natürlich auch mit dem Desktop-Computer, zu verfolgen. Ab 3:00 Uhr deutscher Zeit kann die Übertragung auf dieser mobilen Webseite (Desktop-Link) verfolgt werden. Die Landung ist für etwa 6:30 Uhr anvisiert.

Wer sich für das Thema Weltraum interessiert, findet im App Store natürlich eine Fülle an weiteren Applikationen. Unter anderem wäre die offizielle NASA-App (iPhone/iPad) zu erwähnen, die kostenlos geladen werden kann und zahlreiche Bilder, Live-Streams und weiterführende Informationen bietet.

Wirklich innovativ und informativ ist Star Walk (iPhone/iPad), ein Astronomie-Guide, der mit durchschnittlich viereinhalb Sternen bewertet ist. 2,39 Euro beziehungsweise 3,99 Euro bezahlt man für die empfehlenswerte Applikation, die unter anderem eine Augmented-Reality-Funktion und ein Satelliten-Tracking verfügt, aber auch toll aufbereitete Informationen rund um Sterne und Planeten liefert.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de