NASCAR: US-Rennserie bekommt eigene App

In Amerika ist der NASCAR-Sport äußerst beliebt. Ich kann mir vorstellen, dass es auch in Deutschland einige Fans gibt.

Mehrere 100 Runden im Oval, das klingt nicht gerade spannend. Trotzdem zählt NASCAR zu den spektakulärsten Motorsport-Rennserien, die es auf der Welt gibt. Ich selbst würde mir gerne mal ein Rennen in Amerika anschauen, wenn es sich irgendwie mit einem Urlaub verbinden lässt. Bis dahin muss die neue iPhone-Applikation genügen.

NASCAR Sprint Cup Mobile (App Store-Link) ist vor wenigen Tagen für das iPhone erschienen und kann kostenlos geladen werden. Leider sind einige interessante Dienste wohl an den Provider „Sprint“ gebunden, den es hier in Deutschland natürlich nicht gibt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de