Threema: Messenger bekommt Update mit Link-Vorschau und neuen Gruppenfunktionen Ab sofort steht Version 4.3 zum Download bereit

Ab sofort steht Version 4.3 zum Download bereit

Über den sicheren Messenger Threema, eine hervorragende WhatsApp-Alternative, brauchen wir sicher kein weiteres Wort mehr verlieren. Threema (App Store-Link) lässt sich weiterhin zum Preis von 3,49 Euro aus dem deutschen App Store laden und benötigt zur Installation auf dem iPhone mindestens 77 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 10.0 oder neuer. Natürlich lässt sich die App komplett in deutscher Sprache verwenden.

Weiterlesen

Threema: Bildqualität versendeter Videos jetzt deutlich besser Neues Update installieren

Neues Update installieren

Der 3,49 Euro teure Messenger Threema (App Store-Link) stammt aus der Schweiz und erfreut sich großer Beliebtheit. Und die Entwickler bleiben am Ball und liefern immer wieder neue Updates aus. So auch heute. Version 4.2 liegt zum Download bereit.

Weiterlesen

Backup-Funktion „Threema Safe“ ab sofort für iOS verfügbar Version 4.1 ist da

Version 4.1 ist da

Im Dezember letzten Jahres wurde der Threema Safe eingeführt, eine Backup-Lösung für die wichtigsten Threema-Daten. Der Safe war bisher nur für Android verfügbar, durch das neuste Update ist der Threema Safe jetzt ein Bestandteil der iOS-App.

Weiterlesen

Threema 4.0: Großes Update mit neuem Web-Client jetzt verfügbar Threema Web jetzt auch für iOS.

Threema Web jetzt auch für iOS.

Der sicherer Messenger aus der Schweiz hat ein großes Update erfahren. Threema 4.0 für iOS (App Store-Link) ist da und bringt nun endlich eine Unterstützung für Threema Web mit. Auf dem Desktop könnt ihr web.threema.ch aufrufen, den dort angezeigten QR-Code mit dem iPhone scannen und könnt dann bequem eure Chats am Desktop fortführen. Es stehen alle Nachrichtenverläufe vollständig zur Verfügung, auch das Senden von Bildern oder Dateien kann einfach via Drag-and-Drop erfolgen.

Weiterlesen

Threema Broadcast: Neue Kommunikations-Features mit Verteilerlisten, Bots und Feeds

In anderen Messengern ist es schon länger möglich, nun können auch in Threema Unternehmen über Broadcast-Features Nachrichten an beliebig viele Empfänger versenden.

Der Messenger Threema (App Store-Link) aus der Schweiz richtet sich gleichermaßen an private User, die über eine umfangreiche Verschlüsselung auf sichere Art und Weise mit Familie, Freunden und Kollegen kommunizieren wollen, aber mit der separaten App Threema Work (App Store-Link) auch an Unternehmen. Aktuell lässt sich die auf Platz 1 der iPhone-Charts befindliche App zum Preis von 3,49 Euro aus dem App Store herunterladen. Der Download ist etwa 64 MB groß und erfordert iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät. 

Weiterlesen

Threema zum halben Preis & die Sache mit dem Messenger

Noch bis heute Abend könnt ihr euch den sicheren Messenger Threema zum halben Preis sichern. Die App kostet derzeit nur 1,09 Euro.

Erinnert ihr euch noch an die WhatsApp-Übernahme durch Facebook? Damals war das Thema Datenschutz in aller Munde und vor allem eine App aus dem deutschsprachigen Raum konnte davon profitieren: Threema (App Store-Link). Wochenlang stand die Messenger-App aus der Schweiz auf dem ersten Platz der Verkaufscharts, auch heute ist Threema fast ohne Unterbrechung in den Top-10 der am meisten verkauften Apps zu finden. Heute könnt ihr sogar wieder günstiger zuschlagen, denn aktuell wird Threema für 1,09 statt 2,29 Euro verkauft.

Weiterlesen

Threema für iPhone X optimiert & viele weitere Verbesserungen

Ab sofort sieht Threema auch auf dem iPhone X gut aus. Folgende Änderungen wurden vorgenommen.

Der sicherer Messenger aus der Schweiz hat per Update auf Version 3.0.2 einige Optimierungen und Verbesserungen erhalten. Auf dem neuen iPhone X sieht Threema (App Store-Link) jetzt wieder besser aus, da das Layout für den größeren Bildschirm angepasst ist. Des Weiteren könnt ihr jetzt Chats von bis zu 100 MB via iOS Teilen-Menü exportieren, ebenso gibt es ab sofort eine dynamische Schriftgröße, die sich in den iOS-Einstellungen aktivieren lässt.

Weiterlesen

Threema Sprachanrufe: Ab sofort für alle verfügbar

Jetzt können alle Threema-Nutzer die neuen Sprachanrufe verwenden.

Im August dieses Jahres hat Threema (App Store-Link) einen Beta-Test für Ende-zu-Ende-verschlüsselte Sprachanrufe gestartet, jetzt ist die neue Funktion für alle Nutzer freigeschaltet. Dazu müsst ihr das neuste Update auf Version 3.0 installieren. Die neuen Sprachanrufe sind sowohl für iOS als auch für Android verfügbar.

Weiterlesen

WhatsApp demnächst mit neuen Text-Statusmeldungen, Threema mit vielen Optimierungen

Gerne möchten wir auf die Messenger WhatsApp und Threema eingehen. Folgende Änderungen kommen oder greifen ab sofort.

In der letzten Woche haben wir berichtet, dass der WhatsApp Status in der Web-Version verfügbar gemacht wurde, jetzt ist das Ansehen der Meldungen auch in der offiziellen Version aus dem Mac App Store freigeschaltet. Auch Drittanbieter-Apps unterstützen das Feature, mein Favorit ist ChatMate.

Weiterlesen

Threema lädt zum Beta-Test: Ende-zu-Ende-verschlüsselte Sprachanrufe kommen

Der sichere Messenger Threema will demnächst mit einer neuen Funktion punkten und lädt dazu zu einem öffentlichen Beta-Test ein.

Ich persönlich habe den Kampf mittlerweile aufgegeben, der WhatsApp Messenger hat in meinem Freundes- und Bekanntenkreis definitiv das Rennen gemacht. Nur eine Handvoll Leute erreiche ich noch über iMessage oder den Facebook Messenger, von Threema oder anderen Apps brauchen wir an dieser Stelle gar nicht mehr reden. Möglicherweise sieht es bei euch aber anders aus?

Weiterlesen

Sicherer Messenger „Threema“ kostet für kurze Zeit nur 1,09 Euro

Private Nachrichten sicher übertragen? Das geht mit Threema.

Ihr wollt euch von WhatsApp und/oder Facebook abnabeln, aber dennoch mit euren Freunden in Kontakt bleiben? Dann steigt auf Threema (App Store-Link) um. Der sichere Messenger aus der Schweiz ist jetzt abermals im Angebot und kostet statt 3,49 Euro nur noch 1,09 Euro. Der Download ist 24,9 MB groß, für iPhone und iPad verfügbar und mit viereinhalb Sternen bewertet.

Weiterlesen

Threema führt Privatsphäre-freundliche Profilbilder ein

Ein weiteres Update steht zur Installation bereit. Folgende Neuerungen gibt es bei Threema.

Der sichere Messenger aus der Schweiz legt per Update neue Funktionen vor. Bisher war es in Threema (App Store-Link) nicht möglich ein Profilbild zu hinterlegen, mit Version 2.10 wird dies erstmals möglich gemacht. Allerdings schreibt man weiterhin das Thema Sicherheit und Privatsphäre groß und bietet den Nutzern die Möglichkeit, genau zu bestimmen wer das eigene Bild sehen darf.

Weiterlesen

Threema bietet jetzt eine Nachrichten-Vorschau & interaktive Benachrichtigungen

Endlich kann Threema eine Vorschau von Nachrichten anzeigen. Alle Infos haben wir gesammelt.

Threema (App Store-Link), der sicherer Messenger aus der Schweiz, hat ein Update veröffentlicht, das eine wirklich praktische Funktion ausliefert. Version 2.9.0 verfügt erstmals seit dem Start des Messengers über eine Nachrichten-Vorschau. Diese wurde bis dato immer ausgeschlossen, da durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung keine Vorschau möglich sei. Jetzt haben die Entwickler eine Möglichkeit gefunden, eine Vorschau anzuzeigen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Weiterlesen

Threema: Beliebte Messenger-App endlich wieder für 99 Cent

Die beliebte Messenger-App Threema kann jetzt zum kleinen Preis von nur 99 Cent aus dem App Store geladen werden.

In den vergangenen Monaten haben wir immer wieder über Threema (App Store-Link) berichtet. Nun haben wir gute Nachrichten für euch: Die beliebte Universal-App kann aktuell zum Sparpreis von nur 99 Cent auf iPhone und iPad geladen werden. Insbesondere dann, wenn ihr den Messenger schon gekauft habt, aber einige eurer Freunde noch nicht auf die sichere Alternative zum WhatsApp Messenger umsteigen wollten, ist das eine passende Alternative. Zuletzt musste man für Threema immerhin 2.99 Euro bezahlen.

Weiterlesen

Threema: Neues Gesetz in der Schweiz könnte Entwickler zum digitalen Umzug zwingen

Das größte Aushängeschild des Messengers Threema ist der Datenschutz. Doch genau hier könnte es in der Schweiz demnächst eine Änderung geben.

Seit der WhatsApp-Übernahme durch Facebook ist der kostenpflichtige Messenger Threema (App Store-Link) kaum noch zu stoppen. Die Universal-App hält sich dauerhaft in den Top-10 der iPhone-Verkaufscharts, im vergangenen Jahr wurde nur Blitzer.de Pro häufiger im App Store gekauft. 4,5 Millionen Nutzer soll der Dienst mittlerweile haben, die in der Schweiz sitzenden Entwickler punkten vor allem mit Datenschutz und Privatsphäre.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de