Weitere jetzt kostenlose Apps im Überblick

Wer lädt sich nicht gerne kostenlose Apps herunter? Fast jeden Tag werden mindestens zehn Apps zum Nulltarif angeboten. So ist es auch heute wieder – hier ein kleiner Teil.

Nicht nur kostenlos sonder auch brandneu ist die App Hit Tennis 2. In dem 3D Spiel kann man gegen den Computer oder aber auch gegen echte Gegner spielen. Hit Tennis 2 ist eine „Universal“ App und läuft somit auf iPhone/iPod touch und auf dem iPad. Der Mehrspielermodus ist wohl eher fürs iPad gedacht, da dort der Screen geteilt wird.

Mit der Vorstellung des iPads am 27. Januar wurden auch viele Apps dafür vorgestellt. So ist für kurze Zeit die kleine Applikation Wiki Hunt kostenlos.Der ein oder andere hat es bestimmt schonmal versucht: Finde schnellstmöglich einen vorgegeben Begriff, nur durch Klicken eingebetteter Links. Genau das tut Wiki Hunt. Fordere Freunde auf und versuche die schnellstmöglichen Wege herauszufinden.

Auch eine neue Universal App ist Draw it! FREE. Wie der Name schon sagt ist die App kostenlos. Man kann zum Beispiel Fotos mit einem gelben Steift bemalen, indem man seinen Finger in ein Stift verwandelt. So kann man z.b. schnell das Spiel Tic Tac Toe spielen.

Das sonst 1,59 Euro teure Spiel GW Monkey gibt es zur Zeit kostenlos. Du musst versuchen mit einem Affen fallendes Obst und Gemüse zu retten. Mit links/rechts Bewegungen des iPhones kann der Affe gesteuert werden. Es gibt einen Standard Modus der etwas leichter ist als der „DifficultMode“.

Zu guter letzt noch etwas für die Musikfreunde unter uns. Normalerweise muss man für Easy Beat Maker 3,99 Euro zahlen – jetzt ist es aber kostenlos. Mit der App hat man sozusagen einen kleinen Equalizer/Mischpult für die Hosentasche.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de