The Room Two für unschlagbare 99 Cent: Ein Must-Have für iOS

Bei diesem Angebot muss man wirklich nicht mehr groß überlegen: The Room Two wird für unschlagbare 99 Cent angeboten.

The Room 2 2Wir haben schon in unseren Kalendern geschaut, ob heute oder morgen irgendwo auf der Welt ein besonderer Feiertag ansteht, da so viele tolle Spiele aktuell reduziert sind. Eine wirkliche Antwort haben wir nicht gefunden, dafür aber das nächste Angebot, bei dem man kaum „Nein“ sagen kann: The Room Two (App Store-Link – Achtung: Aktuell scheint der Preis ständig zu wechseln) wird für 99 Cent angeboten. Das im Dezember veröffentlichte Spiel wurde zunächst für 4,49 Euro verkauft und Ende Januar zur Universal-App hochgestuft, zeitgleich ist der Preis auf 2,69 Euro gefallen. Jetzt zahlt man noch etwas weniger.

An der Qualität des Titels hat sich dadurch nichts geändert. Bei knapp 2.000 Bewertungen vergeben die Nutzer im deutschen App Store volle fünf Sterne – kaum ein anderes Spiel ist so gut bewertet. Uns würde es auch nicht wundern, wenn The Room Two heute Abend auf den vorderen Plätzen der Charts zu finden ist (in den iPad-Charts ist es soweiso schon auf Platz 3) – vielleicht verdrängt es ja sogar Threema aus den iPhone-Charts?

Praktisch: The Room Two synchronisiert per iCloud

Bei The Room Two handelt es sich um ein düsteres Abenteuer, in dem man Objekte anklicken und sammeln muss, Zusammenhänge erkennen und am Ende ein spannendes Rätsel lösen muss. All das ohne Zeitdruck, aber dafür in einer richtig tollen Atmosphäre. Hier gibt es jedenfalls gar keinen Grund zum Meckern. Einen Testbericht findet ihr hier, damals haben wir allerdings nur die iPad-Version unter die Lupe genommen.

The Room Two ist vollständig in deutscher Sprache lokalisiert worden, und so kann man auch direkt ins Spielgeschehen einsteigen. Wie schon in der Vorgängerversion befindet sich der Nutzer in einem düsteren Raum, in dem allerhand seltsame Tische und Säulen mit Objekten, Truhen und Kisten platziert sind. Die Aufgabe des Gamers ist es nun, nacheinander wichtige Hinweise und kleine Objekte zu sammeln, um diese im späteren Spielverlauf zum Öffnen oder Vervollständigen von verschlossenen Truhen oder zur Lösung eines Rätsels zu verwenden.

Ob man auf dem iPhone oder iPad spielt, spielt übrigens keine Rolle. The Room Two verfügt über eine Anbindung an die iCloud, in der man insgesamt drei Spielerprofile auf verschiedenen Geräten synchronisieren kann – Voraussetzung ist natürlich die gleiche Apple-ID. Abschließend könnt ihr noch einen Blick in den Trailer (YouTube-Link) werfen.

Kommentare 17 Antworten

      1. Bei mir wurden im AppStore regulär auch 2,69 angezeigt. Über den Link in der Appgefahren App aber dann nur 0,99 – die wurden dann auch nur abgerechnet.

  1. Weis jemand was von einem dritten teil. Das spiel ist das beste, was icha uf dem ipad gespielt habe. Einfach absolut gut. Einziger gewaltiger nachteil, es macht süchtig nach mehr….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de