WALTR Pro: Neue Funktionen zum Start günstiger freischalten

Dateien schnell konvertieren

Die Applikation WALTR fungiert als Dateien-Konvertierer und unterstützt wirklich sehr viele Formate. Pünktlich zum Black Friday präsentieren die Entwickler mit WALTR Pro neue Funktionen, die einmalig bezahlt werden müssen. Zum Start zahlt ihr nur 29,93 statt 73 Euro.

In der neuen Pro-Version könnt ihr zum Beispiel in Audio-Dateien die Covergrafiken und Metadaten bearbeiten. Hier kann man mit einfachem Drag-and-Drop die entsprechenden Bilder ändern oder hinzufügen. Gleichzeitig hat man viel im Hintergrund gearbeitet und kann fortan ohne große Probleme fast jede Datei an ein angeschlossenes iOS-Gerät senden und selbst entscheiden, in welcher App diese geöffnet werden soll. Das gilt auch für Dateitypen, die Apple von Haus aus nicht unterstützt.


Die Anwendung erlaubt es zahlreiche Dateiformate direkt und ohne mühselige Umwege in die entsprechende iOS-App auf iPhone oder iPad zu laden. WALTR arbeitet mit zahlreichen Audio- und Videoformaten, darunter MP3, MP4, AVI, CUE, WMA, M4R, AAC, M4V, M4A, FLAC, OGG, AIFF, APE und ALAC. Des Weiteren bietet WALTR 2 auch eine Unterstützung für M4R-Klingeltöne, M4B-Audiobooks samt Kapitel, PDFs und ePUB-Dateien, die dann in den Einstellungen zur Verwendung ausgewählt beziehungsweise in iBooks genutzt werden können.

WALTR Pro unterstützt die neusten iPhone-Modelle, iOS 14, macOS Big Sur und ist mit Apple Music kompatibel. Das Einführungsangebot ist nur noch heute gültig, später soll die Pro-Version sogar 70 Euro kosten.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de