ZDFheute: Nachrichten-App integriert iOS 14-Widgets mit neuem Update

Jetzt Version 3.4 herunterladen

Erst im März dieses Jahres gab es ein großes Versions-Update für die Nachrichten-App des ZDF, ZDFheute (App Store-Link). Seinerzeit wurde Version 3.0 in den App Store gebracht, die laut Aussage von Kollege Freddy „die umfassendste Neuaufstellung der Geschichte dieses Nachrichtenangebots“ war. Der Download von ZDFheute ist auch weiterhin kostenlos, 80 MB groß und kann ab iOS 12.0 oder neuer auf iPhones und iPads erfolgen. Natürlich stehen alle Inhalte in deutscher Sprache zur Verfügung.

Die ZDFheute-App macht insbesondere seit dem Update auf v3.0 einen aufgeräumten Eindruck, lädt Inhalte sehr flott und lässt sich gut bedienen. Im Home-Bereich findet ihr Kategorien und alle Nachrichten, im Ticker aktuelle News im kompakten Format. Zudem gibt es Zugriff auf das Live-TV, ebenso könnt ihr im eigenen Konto eine Merkliste verwalten. Neu: In den Stories kann man Instagram-like durch verschiedene Themen klicken.


Drei verschiedene Widget-Größen wählbar

Mit dem nun erfolgten Update auf Version 3.4, die ab sofort im deutschen App Store zum Download bereitsteht, haben die Entwickler noch weitere Verbesserungen vorgenommen. Ab sofort gibt es jetzt nämlich auch eine Möglichkeit, ein ZDFheute-Widget auf allen Geräten ab iOS 14.0 auf dem Homescreen einzurichten.

„Holen Sie sich die aktuellsten Nachrichten direkt auf Ihren Home-Bildschirm! Das Widget gibt es in drei Größen und lässt sich nach Rubriken filtern“, berichten dazu auch die Entwickler von ZDFonline im Changelog der Nachrichten-App. Mit dieser neuen Option ist es möglich, die eigenen präferierten News-Bereiche immer topaktuell auf dem iPhone- oder iPad-Bildschirm versammelt zu haben. Möglich sind 2×2-, 2×4- und 4×4-Widgets. Das Update auf Version 3.4 von ZDFheute steht ab sofort kostenlos im App Store bereit.

‎ZDFheute - Nachrichten
‎ZDFheute - Nachrichten
Entwickler: ZDF
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Na irgendwo muss ja die GEZ GEbührenerhöhung ab nächstes Jahr auch ankommen. Frechheit !
    Die sollten sich lieber auf den Staatsauftrag konzentrieren !

        1. Wie man es nimmt. Ich z. B. konsumiere die ZDF-Nachrichten weder über TV noch über irgendwelche Streams, (grund)versorge mich aber über eben diese App. Ich finde sie gut.

  2. Die ZDF App ist eine der besten Nachrichten Apps. Benutze ich gerne und regelmäßig.
    Für unabhängigen Journalismus, egal auf welchem Medium, bin ich sehr gerne bereit GEZ zu bezahlen.

  3. Die ZDF-App bereits eine der besten Nachrichten-Apps und ist nach dem Update nochmals übersichtlicher und komfortabler geworden. Das übliche ÖR-Senderbashing ist ja fast schon obligatorisch, aber einfach auch nur noch langweilig. Ändert aber nichts an der Qualität der App und deren Inhalte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de