ActiveTab: Neue Safari-Erweiterung markiert aktive Tabs farblich

Optimierte Darstellung

Die Kollegen bei Daringfireball habe Anfang Oktober ausführlich auf das schlechte Tab-Management in Safari 15 aufmerksam gemacht. Unter anderem stellt Safari den aktiven Tab unzureichend dar. Je nach gewähltem Layout, Hintergrundfarbe und Dark Mode, kann man nicht mehr auf den ersten Blick erkennen, welcher Tab gerade aktiv markiert ist.

Obwohl Apple schon das neue Safari-Design nach anhaltender Kritik leicht entschärft hat, melden sich vor allem professionelle Anwender immer häufiger zu Wort und tun ihren Unmut kund. Falls auch ihr Probleme mit der Erkennung der aktiven Tabs habt, werft einen Blick auf die 1,99 Euro teure Safari-Erweiterung ActiveTab (Mac Store-Link).


ActiveTab bietet nach der Installation und mit den entsprechenden Zugriffsrechten ausgestattet, eine einfache farbliche Linie unter dem aktiven Tab an. In den Einstellungen könnt ihr aus acht verschiedenen Farben wählen und zudem die Dicke der Linie bestimmen. So spielt es keine Rolle, ob ihr im Light- oder Darkmode unterwegs seid oder der Safari-Kopfbereich in der Webseiten-Farbe eingefärbt wird.

ActiveTab ist 1,99 Euro teuer, 1,2 MB groß und mit macOS 11.0 oder neuer kompatibel.

‎ActiveTab
‎ActiveTab
Entwickler: And a Dinosaur
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de