Amazon-Blitzangebote (Update): Tolle Soundanlage & mobiler Akku

Um 18:00 Uhr hat Amazon wieder interessante Produkte in seinen Blitzangeboten (Amazon-Link). Wir hoffen auf gute Preise.

Update: Das ging schnell, nach nur 15 Minuten war alles ausverkauft. Der Preis für die Soundanlage war mit 119,99 Euro aber auch unschlagbar gut.

Den Anfang macht eine Soundanlage, die Creative ZiiSound D5 (Amazon-Link), die derzeit für 190 Euro verkauft wird. Der beste Internet-Preis liegt inklusive Versand allerdings bei rund 144 Euro, wir hoffen bei Amazon auf einen ähnlich guten Preis. Alles unter 135 Euro wird zwar schwer, wäre aber wirklich phänomenal.

Ich hatte die Anlage selbst lange Zeit in meinem Wohnzimmer im Einsatz, mittlerweile wurde sie vom deutlich teureren Zeppelin Air abgelöst, ist aber trotzdem immer mal wieder im Einsatz. Der Sound ist für diese Preisklasse wirklich sehr gut, selbst der Bass macht einiges her. Außerdem ist die Optik meiner Meinung nach wirklich zeitlos gut gelungen und sollte sich in den meisten Wohnzimmern oder anderen Räumen sehr gut machen.

Über einen Lightning-Adapter verfügt die Anlage natürlich noch nicht. Der klassische Dock-Anschluss ist aber tief im Gehäuse versenkt und fällt eigentlich kaum auf. Die Musik wird man hauptsächlich wohl über Bluetooth abspielen. Klasse: Man kann beim ZiiSound D5 von Creative den Dock-Connector herausnehmen und so die Musik von älteren iPods ebenfalls ohne Probleme drahtlos übertragen.

Ebenfalls um 18:00 Uhr bietet Amazon den MiPow SP2600-BK (Amazon-Link) zu einem hoffentlich guten Preis an. Man bekommt zwar keinen Hochleistungsakku, aber durchaus einen mobilen Begleiter mit genügend Saft für eine komplette iPhone-Ladung im Notfall. Zuschlagen würde ich hier bei unter 22-23 Euro, wobei ich davon ausgehe, dass Amazon den Preis leider nicht gehen wird.

Und so läuft das Blitzangebot: Auf der Sonderangebote-Seite (Direkt-Link) wird ab 18:00 Uhr der reduzierte Preis angegeben. Danach kann man das Produkt zum Warenkorb hinzufügen und kaufen – allerdings nur bis alle Exemplare verkauft worden sind oder die Zeit abgelaufen ist. Wichtig: Die Blitzangebote waren zuletzt nicht immer direkt mit iPhone oder iPad sichtbar – am besten klickt ihr auf den Link und öffnet ihn dann per Knopfdruck im Safari-Browser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de