Cluedo: Detektiv-Spiel erstmals auf 1,09 Euro reduziert

Gerne möchten wir auf das reduzierte Spiel Cluedo aufmerksam machen.

Cluedo

Im Januar dieses Jahres wurde das Detektiv-Spiel Cluedo (App Store-Link) auch für iPhone und iPad verfügbar gemacht. Zum Start verlangte man noch 2,99 Euro, jetzt ist das Spiel erstmals für nur 1,09 Euro erhältlich. Der Download ist in deutscher Sprache verfügbar, 359 MB groß und kompatibel mit iOS 8.0 oder neuer.

Die Beschreibung des Spiels im App Store trifft die Geschichte von Cluedo bereits sehr gut. „Eine riesige Villa… ein kaltblütiger Mord… eine illustre Ansammlung verdächtiger Personen. […] Verbringe mit Fräulein Gloria, Oberst von Gatow, Baronin von Porz, Herrn Grün, Doktor Orchidee und Professor Bloom eine Nacht voller Mord und Geheimnisse in der Tudor-Villa.“

Noch kein Mehrspieler-Modus in Cluedo integriert

In eben dieser Tudor-Villa ist etwas Schreckliches geschehen: Professor Schwarz wurde eiskalt ermordet. In Frage kommen nur die weiteren sechs Anwesenden. Wer hat den Mord begangen, in welchem Raum, und vor allem, mit welcher Waffe? Mit Hilfe eines virtuellen Würfels bewegt man sich in der Villa umher, hat die Verdächtigen auszumachen und dann die entscheidenden Fragen zu stellen. Ein spezieller Beweiszettel, mit dem Notizen gemacht und Verdächtige ausgeschlossen werden können, hilft dabei, den Täter zu finden – und das natürlich vor allen anderen Mitspielern.

A propos Mitspieler: Cluedo kann bisher nur allein gegen bis zu fünf weitere Computergegner in drei Schwierigkeitsstufen absolviert werden, auf einen Mehrspielermodus an einem Gerät und auch auf eine Online-Partie gegen Gegner aus der ganzen Welt muss bisher verzichtet werden. Dieses kleine, aber feine Feature einer ansonsten tollen Umsetzung des klassischen Brettspiels wird hoffentlich mit einem der nächsten Updates noch integriert werden. Schließlich macht es umso mehr Spaß, wenn man den Mörder gemeinsam mit anderen Freunden jagt.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de