Neues Stern-Sonderheft: The Rolling Stones

Mit der Stern Edition Rolling Stones hat der bekannte Verlag ein weiteres iPad-Magazin veröffentlicht.

Das Stern Extra Heilige Schriften hat uns bereits sehr gut gefallen, jetzt geht es mit Rock statt Kirche weiter. Die Stern Edition Rolling Stones (App Store-Link) ist seit wenigen Tagen für das iPad verfügbar und kann für 5,99 Euro geladen werden. Da die eigentliche App nur 4 MB groß ist, erfolgt der Download der Inhalte separat nach der Installation.

In diesem iPad-Magazin dreht sich natürlich alles um die bekannte Rock-Gruppe. In der Sonderausgabe werden 50 Jahre Rolling Stones multimedial zusammengefasst. Geschichten, erzählt von Uschi Obermaier oder dem Musiker Peter Maffay, sorgen dabei für zusätzliche Hintergrund-Informationen.

Wirklich klasse finden wir die interaktiven Inhalte: So gibt es zum Beispiel ein Quiz, in dem man anhand von Bilderrätseln große Hits der Rolling Stones erkennen muss. Mindestens genau so interessant ist der Stammbaum, der nicht nur alle Ehefrauen der fünf Musiker, sondern auch Affären, Kinder und Enkel auflistet.

Technisch gesehen ist die Stern Edition Rolling Stones sehr solide gestaltet. Die gesamte Aufmachung ist ansprechend, auf dem neuen iPad glänzen Retina-Grafiken und sogar Videos sind in der App zu finden.

Zuletzt noch ein kleiner Hinweis zum Preis, 5,99 Euro sind im App Store ja schon eine kleine Marke. Die Printausgabe „The Rolling Stones“, die der Stern schon vor einigen Monaten herausgebracht hat, kostet 7,50 Euro – er begrenzt sich allerdings auf 148 Seiten und bietet keine interaktiven Inhalte. Der angesetzte Preis ist also durchaus fair.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de