Art of Gravity: Physikbasiertes Puzzle-Spiel funktioniert nach Trial-and-Error-Prinzip

Der Entwickler Michal Pawlowski gibt seinen Spielern in Art of Gravity kein Tutorial mit an die Hand.

In Art of Gravity (App Store-Link), einer Neuerscheinung für iPhone und iPad im deutschen App Store, fordert den Spieler auf eine ganz besondere Art und Weise: Macher Michal Pawlowski verzichtet auf jegliche Erklärungen, Tutorials und Regelwerk, sondern überlässt es dem Gamer, sich mit den Gegebenheiten seines Titels vertraut zu machen. Art of Gravity kostet 1,09 Euro im App Store, benötigt 192 MB an Speicherplatz sowie iOS 9.0 oder neuer, und kommt gänzlich ohne Texte aus.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de