Caffeine oder Theine: Kein Schlaf für den Mac

Wenn der Mac mal wieder länger wach bleiben soll, bietet sich der Einsatz von kleinen Tools wie Caffeine oder Theine an.

Ich kenne es aus meinem Arbeitsalltag: Es gibt Situationen, in denen sich der Mac nach Möglichkeit nicht in den Ruhezustand versetzen soll. Beispielsweise beim Upload eines größeren Videos auf YouTube oder dem Verfolgen eines Live-Steams, der nicht im Vollbildmodus läuft. Wer den Ruhezustand oder das Abschalten des Displays nicht immer manuell in den Systemeinstellungen steuern will, findet im Mac App Store zahlreiche Tools.

Da wäre zum Beispiel der Klassiker Caffeine (Mac Store-Link). Die App funktioniert denkbar einfach und ist wie quasi alle anderen Tools dieser Art in der Systemleiste zuhause. Mit einem einfachen Mausklick kann man Koffein tanken und den Mac vor dem Schlafengehen hindern. Caffeine wendet dabei immer die zuletzt im Menü getätigten Einstellungen an, zum Beispiel „endlos nicht schlafen“ oder „für eine Stunde nicht schlafen“.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de