Google veröffentlicht halb gare „Cardboard Camera“ für iPhone und iPad

Hier läuft noch nicht alles rund. Die neue Cardboard Camera von Google ist noch nicht wirklich zu gebrauchen.

Als ich letztens in Berlin war und die erweiterte Führung im Olympiastadion besucht habe, wollte ich auch ein 360 Grad-Foto aufnehmen. Das Problem: Das iPhone kann zwar ein Panorama aufnehmen, bietet aber keine echten 360 Grad-Aufnahmen. Nach kurzer Google-Suche wurde mir die Cardboard Camera (App Store-Link) empfohlen, die damals aber nicht für iOS verfügbar war. Die alternative Lösung hieß Google Street View. Ja, mit Street View kann man im Handumdrehen 360 Grad-Aufnahmen machen und sie zum Beispiel auf Facebook teilen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de