Apple: Nie wieder Live-Keynotes mit Publikum? Seit 2020 nur aufgezeichnete Events

Seit 2020 nur aufgezeichnete Events

Im Zuge der Coronavirus-Pandemie hat es auch bei Apple einige Veränderungen gegeben. Für Kunden und Kundinnen gab es nicht nur zeitweise geschlossene Apple Stores vor Ort, sondern auch die beliebten Produktveranstaltungen, die Keynotes, wurden nicht mehr in San Francisco mit einem großen Publikum zelebriert.

Weiterlesen


Peek Performance: Alle Videos der Keynote auf einen Schlag Das sind die Apple-Neuvorstellungen

Das sind die Apple-Neuvorstellungen

Große Überraschungen gab es am Ende nicht, trotzdem hat Apple gestern Abend in rund einer Stunde ein echtes Feuerwerk abgebrannt und zahlreiche Upgrades und neue Produkte vorgestellt. Wer die Keynote nicht verfolgen konnte, hat jetzt noch einmal die Möglichkeit, sich alle Videos anzusehen. Wir haben für euch eine kleine Sammlung erstellt.

Weiterlesen

Keynote: Apple stellt neues iPhone SE 3 vor Mit 5G-Konnektivität und A15-Chip

Mit 5G-Konnektivität und A15-Chip

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern: Nun hat Apple im Rahmen der heutigen Keynote auch das bereits erwartete iPhone SE 3 präsentiert. Schon im Vorfeld gab es neue Einträge in der Datenbank der Eurasischen Wirtschaftskommission (Eurasian Economic Commission), die auf neue Apple-Geräte hindeuteten.

Weiterlesen


Kommentar: Für das neue iPhone SE haben wir einen Wunsch Eine bessere Kamera soll es sein

Eine bessere Kamera soll es sein

Vor ziemlich genau zwei Jahren hat das iPhone X das zeitliche gesegnet. Der Face ID Sensor hat sich verabschiedet, das iPhone startete nicht mehr und der Austausch wäre teurer gewesen als eine Neuanschaffung. Kurz zuvor ist das iPhone SE auf den Markt gekommen, das seitdem als Ersatz dient.

Weiterlesen

Apple: Der neue externe Bildschirm kommt wohl am Dienstag Halb so teuer wie das Pro Display XDR?

Halb so teuer wie das Pro Display XDR?

Am morgigen Dienstag steht die erste Apple-Keynote des Jahres an, in Cupertino dürften einige neue Produkte bereitstehen. Hoch gehandelt wird derzeit ein neues externes Display von Apple. Genauer gesagt, sollen laut Apple-Experte Mark Gurman sogar zwei Bildschirme für den Launch bereit sein.

Weiterlesen


Peek Performance: Die nächste Apple-Keynote findet am 8. März statt Nächsten Dienstag steigt die nächste Keynote

Nächsten Dienstag steigt die nächste Keynote

Jetzt ist es offiziell: Am 8. März wird Apple die nächste Keynote abhalten. Abermals rein digital, wir können uns also wieder auf eine tolle Video-Präsentation mit tollen Animationen, Drohnen-Aufnahmen und mehr freuen. Um 19 Uhr deutscher Zeit geht es los, wir werden das Event selbstverständlich begleiten – es gibt wieder einen Live-Ticker sowie alle Details zu den neu vorgestellten Produkten.

Weiterlesen

Bloomberg: Diese Produkte wird Apple 2022 vorstellen Das sind die bisherigen Vorhersagen

Das sind die bisherigen Vorhersagen

Erst vor ein paar Tagen haben wir zusammengefasst, welche neuen Produkte Apple im Frühling auf den Markt bringen könnte. Im Gespräch sind ein neues iPhone SE, ein 27″ iMac, ein neues iPad Air sowie ein High-End Mac mini. Doch der Herbst soll laut Mark Gurman noch spannender werden und Apple soll „das umfangreichste Angebot an neuen Hardware-Produkten“ vorbereiten.

Weiterlesen

Apple Frühjahrs-Event: Neue iMacs und iPhone SE in der Pipeline? Voraussichtlich im März oder April

Voraussichtlich im März oder April

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, und schon können wir bald wieder mit einer Apple-Keynote zur Präsentation neuer Produkte und Dienste rechnen. Erst am Anfang dieser Woche twitterte Bloombergs Tech-Experte Mark Gurman, dass Apple ein Event abhalten werde, um ein neues iPhone SE und andere Hardware vorzustellen. In seinem Newsletter geht Gurman davon aus, dass die Keynote irgendwann im März oder April dieses Jahres stattfinden wird.

Weiterlesen


Im Video: Apple gibt Tipps für Numbers & Keynote Jetzt online ansehen

Jetzt online ansehen

Auf dem YouTube-Kanal Apple Support sind zwei neue Videos online gegangen, die beim Umgang mit Numbers (iOS/Mac) und Keynote (iOS/Mac) helfen. So wird gezeigt, wie man eine Pivot-Tabelle in Numbers anlegt. Eine Pivot-Tabelle kann aus einer Tabelle oder aus einem Zellenbereich in einer Tabellenkalkulation erstellt werden. Die in diesen Zellen verwendeten Daten sind Quelldaten. Die Quelldaten müssen mindestens eine gefüllte Zelle umfassen (bei der es sich nicht um eine Titelzelle handeln darf) und dürfen keine zusammengeführten Zellen enthalten, die sich über benachbarte Zeilen erstrecken. Wenn man aus einem Zellenbereich eine Pivot-Tabelle erstellt, kann man den Bereich später bearbeiten.

Weiterlesen

Apple: Findet im Frühjahr wieder eine Keynote statt? Diese drei Produkte könnten uns erwarten

Diese drei Produkte könnten uns erwarten

In den vergangenen Tagen sind bereits zahlreiche Gerüchte rund um das iPhone 14 durchs Netz gegeistert. Bis es soweit ist, wird aber noch etwas Zeit vergehen. Zunächst einmal steht ein mögliches Spring-Event auf der Todo-Liste von Apple. Bestätigt ist hier natürlich noch lange nichts, üblicherweise findet die erste Keynote des Jahres im März oder April statt.

Weiterlesen


Die Top-Themen der Woche: Morgen, Kinder, wird’s was geben Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Am vergangenen Dienstag war es soweit: Apple hat die Einladungen zu seiner nächsten digitalen Keynote versendet. Bereits am morgigen 18. Oktober können wir uns auf die nächste Produktvorstellung freuen. Und es dürfte klar sein, was dann im Mittelpunkt steht.

Weiterlesen

Apple kündigt Special Event für den 18. Oktober an Unleashed findet am Montag statt

Unleashed findet am Montag statt

Nun ist die Katze aus dem Sack: Am kommenden Montag findet endlich die nächste Apple Keynote statt. Die digitalen Einladungen für das Special Event, das erneut als Video-Stream aus dem Apple Park übertragen wird, wurden heute verschickt.

Weiterlesen

Apple aktualisiert Pages, Numbers und Keynote Für iOS und Mac

Für iOS und Mac

Apple hat heute seine iWork Produktivitäts-Apps mit neuen Funktionen aktualisiert, die es Anwendern und Anwenderinnen ermöglichen, auf neue Art und Weise zu präsentieren und das Arbeiten mit Dokumenten unterwegs noch einfacher machen. Neue Tools in Keynote ermöglichen noch bessere Präsentationen, beispielsweise kann man sich mit der Live-Kamera-Ansicht während des Vortrags direkt in die Folien einbinden oder mit der Multi-Präsentator-Steuerung gemeinsam präsentieren. Pages macht es einfacher als je zuvor, Dokumente unterwegs anzuzeigen und zu bearbeiten, indem Text und Bilder automatisch in einer einspaltigen, für das iPhone optimierten Ansicht, angezeigt werden. Pivot-Tabellen in Numbers bringen leistungsstarke Funktionen für die Datenanalyse auf iPhone, iPad und Mac.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de