Marvel: So können Entwickler produktiv am Design von Apps arbeiten

Passend zur aktuellen WWDC stellt Apple im App Store eine eigene Rubrik „Apps für Entwickler“ vor. Dort findet sich auch Marvel.

Marvel, mit vollem Titel „Marvel – Design Apps auf Ihrem Handy“ (App Store-Link), kann kostenlos aus dem App Store geladen und auf iPhones und iPads installiert werden. Die Anwendung steht in keinem Zusammenhang mit dem gleichnamigen Comic-Franchise, sondern konzentriert sich auf produktives Arbeiten für App- und Website-Entwickler. Für die Einrichtung auf dem Gerät sollte man außerdem mindestens iOS 9.0 oder neuer mitbringen sowie 104 MB an freiem Speicherplatz bereit stellen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für die App schon vorhanden.

Weiterlesen

Marvel – Color Your Own: Digitales Malbuch mit vielen Helden aus dem Marvel-Universum

Die Entwickler von Pixite, die sonst für Kreativ-Apps wie Tangent und LoryStripes bekannt sind, werfen mit Marvel – Color Your Own ein weiteres Werk in den App Store.

Marvel – Color Your Own (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad kostenlos herunterladen und benötigt zur Einrichtung auf dem Gerät mindestens iOS 9.3 oder neuer sowie 130 MB an freiem Speicherplatz. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bis dato leider noch verzichtet werden.

Weiterlesen

LEGO Marvel Super Heroes: Mit In-App-Käufen mal eben schnell die Welt retten

Die kleinen Spielfiguren aus der LEGO-Welt zeigen in LEGO Marvel Super Heroes auch, dass sie ohne weiteres das Universum retten können.

Unter dem vollen Titel „LEGO Marvel Super Heroes: Das Universum in Gefahr“ (App Store-Link) gibt es seit kurzem eine mit 4,49 Euro zu bezahlende Universal-App, die sich an alle Nutzer eines iPhones, iPod Touch oder iPads richtet. Beachten sollte man vor dem Download, dass das Spiel für die Installation etwa 2,2 GB an freiem Speicherplatz und danach 1,1 GB an Speicher auf dem iDevice belegt. Auch muss mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät installiert sein, um LEGO Marvel Super Heroes spielen zu können.

Hat man diese ersten Schritte beachtet und das Game erfolgreich auf das iDevice übertragen, muss man in insgesamt 45 Missionen den Oberschurken Loki und eine Fülle anderer Bösewichte daran zu hindern, eine Superwaffe zu bauen, die die ganze Welt zerstören kann. Laut App-Beschreibung werden in LEGO Super Heroes ganze 91 spielbare Charaktere aufgeboten, darunter Iron Man, Captain America, Spiderman oder Wolverine. 

Weiterlesen

Uncanny X-Men: In-App-freie Mischung aus Hack’N’Slay- und Jump’N’Run-Game

Die Helden von Marvel um Wolverine und Co. sind sicher vielen Gamern bekannt. Mit Uncanny X-Men erreicht den App Store nun ein weiterer Titel, in dem man in ihre Rolle schlüpfen kann.

Uncanny X-Men wurde als Universal-App (App Store-Link) in den deutschen App Store gebracht und kann dort zum Preis von 2,69 Euro heruntergeladen werden. Für die Installation sollte man mindestens über ein iPhone 4, ein iPad 2 oder einen iPod Touch der 5. Generation mit iOS 5.1.1 oder neuer verfügen und zudem 566 MB an Speicherplatz bereithalten. Eine deutsche Lokalisierung des Games ist bisher noch nicht umgesetzt worden, man muss also mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen.

Wie es sich für eine Action-Reihe gehört, ist es auch in Uncanny X-Men wieder einmal an der Zeit, die Welt vor allem Übel zu retten. Dazu schlüpft man unter anderem in die Rollen von Wolverine, Kitty Pryde, Cyclops, Colossus oder Scarlet Witch, um das mittlerweile zerstörte Amerika aus der Sklaverei der sogenannten Sentinel Robots zu befreien und einen globalen Krieg zu verhindern. Nachdem die X-Men zuvor schon an dieser Mission gescheitert sind und der Rest von ihnen in einem Lager gefangen gehalten wird, wird ein neuer Versuch gestartet.

Weiterlesen

The Return Of The First Avenger: Offizielles, enttäuschendes Gameloft-Spiel zum Kinofilm

Mit dem Film „The Return Of The First Avenger“, auch genannt „Captain America: The Winter Soldier“ kommt nun ein neuer Action-Titel in die deutschen Kinos.

Gameloft hat es sich daher nicht nehmen lassen und das offizielle Spiel zum Kinofilm in den deutschen App Store gebracht. In letzter Zeit war das Unternehmen eher mit seinen Freemium-Titeln aufgefallen – für den neuesten Streich The Return Of The First Avenger (App Store-Link) zahlt man nun einen Festpreis von 2,69 Euro im App Store. Grund zur Freude? Wir haben uns das Spiel angesehen.

Das Game ist am heutigen Freitag erschienen und nimmt auf euren iPads, iPhones und iPod Touch knapp 95 MB in Anspruch. Für die Installation solltet ihr mindestens über iOS 7.0 verfügen, und schon mit Erscheinen des Games sind zudem alle Inhalte in deutscher Sprache nutzbar. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de