OmniFocus: Premium-Apps jetzt 47 Euro günstiger

Heute gibt es im App Store wirklich spannende Angebote. Wir machen mit OmniFocus weiter.

Wer ab und an mal eine Aufgabe notieren will, macht mit Gratis-Apps wie Wunderlist oder dem schicken Clear nicht viel verkehrt. Wer aber wirklich produktiv mit seinen Geräten arbeiten will und einen professionellen Terminplaner sucht, kann einen Blick auf die Premium-Tools von Omni Group werfen. Für Aufgaben empfiehlt sich hier OmniFocus.

OmniFocus (iPhone/iPad/Mac) ist für alle Plattformen verfügbar. Die iPad-Version ist derzeit zum ersten Mal reduziert, statt 31,99 zahlt man nur 15,99 Euro. Die Mac-Version ist sogar von 62,99 auf 31,99 Euro reduziert worden, nur der Preis der iPhone-App liegt unverändert bei 15,99 Euro.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de