Juni 2015: Die Lieblinge der appgefahren-Redaktion

Wir blicken nicht nur gerne auf einen angenehm kühlen Juni, sondern auch auf eine Reihe toller Spieler und Apps zurück. Unsere Favoriten des vergangenen Monats für euch im Überblick.

Sh*t Happens: Die iPhone-App des Cartoonisten Ralph Ruthe hat den Spitzenplatz der Verkaufscharts gleich tagelang eingenommen. Auch uns begeistert der Bielefelder mit seinem Humor und den Cartoons. Tägliches Futter gibt es ab sofort in Sh*t happens, das sich einen Stammplatz auf unseren iPhones verdient hat – immerhin gibt es dort sogar zum Teil exklusive Inhalte. Neben einem täglich wechselnden Cartoon könnt ihr auch auf ein Soundboard zugreifen, das die schönsten Original-Zitat aus Ruthes Videos abspielt. Das eigentliche Highlight ist aber wohl der Werbeclip zur App – unbedingt ansehen! (iPhone, 99 Cent, Bericht lesen)

Weiterlesen

Der Chartstürmer: „Sh*t Happens“ von Cartoonist Ralph Ruthe

„Sh*t Happens“ ist binnen weniger Stunden auf Platz 1 der Charts gesprungen. Wir haben alle Infos zur neuen App.

Ralph Ruthe ist Deutschlands erfolgreichster Cartoonist. Ihr seid sicherlich schon einmal über eines seiner Bilder gestolpert. Jetzt hat er in Zusammenarbeit mit Sony Music eine eigene App „Sh*t Happens“ (App Store-Link) veröffentlicht, in der nicht nur Cartoons gezeigt werden. Der Download lässt sich mit 99 Cent bezahlen, ist 5,4 MB groß und nur für das iPhone optimiert.

Neben einem täglich wechselnden Cartoon könnt ihr auch auf ein Soundboard zugreifen, das die schönsten Original-Zitat aus Ruthes Videos abspielt. Per Knopfdruck wird per Zufall eines ausgewählt in im Original-Ton vorgelesen. Zudem habt ihr Zugriff auf den YouTube-Kanal sowie die Webseite, die weitere Cartoons zum Ansehen bereithält.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de