Tipp des Tages: Action-Flieger MiniSquadron

5 Kommentare zu Tipp des Tages: Action-Flieger MiniSquadron

Vor etwa einem Jahr war MiniSquadron eines meiner ersten iPhone-Spiele. Jetzt gibt es den Arcade-Shooter mal wieder günstiger.

Im Dezember 2009 wurde MiniSquadron kostenlos angeboten und ich habe zugeschlagen. Damals habe ich mich durch alle Level gekämpft, bin allerdings am Endgegner gescheitert. Nachdem der Preis kurz vor Sylvester wieder auf 2,39 Euro erhöht wurde, schien sich nichts mehr zu tun. Nun gibt es das Spiel mit den kleinen Flugzeugen wieder deutlich günstiger, für gerade einmal 79 Cent.


Mit einer einfachen Steuerung ausgestattet düst ihr mit einem von 50 verschiedenen Flugzeugen, die sich allesamt in Aussehen, Flugeigenschaften und Waffen voneinander unterscheiden, durch acht umfangreiche Level und schießt dabei alles vom Himmel, was euch in die Quere kommt.

Seit dem ich MiniSquadron das letzte Mal gestartet habe, hat sich einiges getan. Das Spiel hat vier Updates erhalten und verfügt nun sogar über einen Multiplayer-Modus, in dem ihr im lokalen Netzwerk Dogfights gegeneinander austragen könnt. Unser Waffenfavorit: Der große Laserstrahl. Damit macht ihr wirklich jeden Gegner fertig, wenn ihr ihn gezielt und gut einsetzt. Auch wenn das Spiel nicht kostenlos angeboten wird – 79 Cent ist der Spaß allemal wert.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Eine Frage Fabian:bei den Bewertungen lese ich,dass man Zusatz level kaufen muss.stimmt das?und wenn ja,wieviele level gibt es ohne zusatzkauf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de