Video: Mit zwei Apps den Weltraum entdecken

Was haben Solar Walk und Star Walk von Vito Technology auf dem Kasten? Wir haben uns die beiden Apps auf dem iPad angesehen. Solar Walk ist sogar eine Universal-App, Star Walk gibt es auch für das iPhone.

Unser Fazit (Youtube-Video): Mit Solar Walk (App Store-Link, 2,39 Euro) und Star Walk (iPhone/iPad, 2,39/3,99) hat man die Qual der Wahl. Interessiert man sich für Sternzeichen und sonstige Himmelskörper, greift man zu Star Walk und kann sich von der tollen Augmented Reality-Funktion beeindrucken lassen. Wer lieber die gesamte Galaxy und fremde Sonnensystem erforscht, greift zu Solar Walk. Wir finden, dass beide Apps lohnenswert sind.

Kommentare 19 Antworten

  1. Funktioniert das mit der Erkennung der Himmelsrichtungen ect. Auch auf dem Ipod??
    Danke schoneinmal für eine Antwort.

    1. Es gibt noch ca 50 andere Sterne, die man sich anzeigen lassen kann. Wenn ich richtig liege, ist die Sonne der einzige Stern in unserem Sonnensystem, oder?

  2. Hab beide Apps, lohnen sich auf jeden Fall. Nur ändert bitte das Sternzeichen in Sternbilder. Beide Apps haben nix mit Astrologie zu tun. 😉

  3. Hammer App! Star Walk macht richtig Spaß. Da geb ich gern die paar Euro für aus. Und das beste ist, dass man wirklich keine Internetverbindung benötigt.

    Großes Dankeschön ans appgefahren-Team für den Tipp! Ich selbst wäre nie auf die Idee gekommen, den App-Store nach solch einem Programm zu durchforsten.

    Fettes Merci!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de