Tagged: Nachrichten

10 Okt

6 Kommentare

News Republic: Neues Nachrichten-Widget & die Chance auf das kommende iPad mini

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 08:37 Uhr

Im App Store gibt es viele verschiedene Nachrichten-Apps, aus denen News Republic positiv hervor sticht. Wir stellen die App vor und verlosen das nächste iPad mini.

News Republic 3 News Republic 2 News Republic 4 News Republic 1

Eine Nachrichten-App hier, eine Nachrichten-App dort und dazu ein paar Lesezeichen in Safari. Nachrichten auf dem iPhone oder iPad zu lesen, geht definitiv einfacher und auch komfortabler. Wer keine Lust auf mühsames Sammeln von RSS-Feeds hat, die in vielen Fällen nicht den gesamten Inhalt liefern, sollte einen Blick auf News Republic (App Store-Link) werfen.

Tatsächlich lässt sich News Republic mit einem RSS-Reader vergleichen, allerdings werden sämtliche Inhalte perfekt auf iPhone und iPad abgestimmt, es gibt keine abgeschnittenen Nachrichten. Dazu arbeitet News Republic mit vielen Partnern wir zum Beispiel Stern, Tagesschau oder dpa zusammen, damit jeder Nutzer genau die Nachrichten bekommt, die er auch lesen möchte. Weiterlesen

08 Okt

9 Kommentare

Google News & Wetter: Noch nichts für den deutschen Markt

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Fabian um 10:10 Uhr

Der Suchmaschinen-Riese hat heute mit Google News & Wetter eine neue App veröffentlicht, die wir bereits für euch unter die Lupe genommen haben.

Google News und WetterMit Google News gibt es eine beeindruckende Plattform: Man gibt einen Suchbegriff ein und bekommt sofort alle aktuellen Nachrichten von allen möglichen Publikationen angezeigt. Nun ist das ganze auch in eine App verpackt worden: Google News & Wetter (App Store-Link) ist wohl als Ersatz für die Zeitung beim Frühstück gedacht, anders lässt sich das dunkle und für Morgenmuffel nicht blendende Design wohl kaum erklären.

Prinzipiell ist Google News & Wetter, das natürlich kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden kann, eine wirklich praktische Sache: Man öffnet die App und bekommt neben dem Wetter zum aktuellen Standort auch die News präsentiert, die wirklich interessieren. Neben Lokalnachrichten gibt es aktuelles aus der ganzen Welt, zum Sport, Finanzen oder anderen Themengebieten. Weiterlesen

07 Okt

9 Kommentare

iOS 8: Gruppenchat kann nicht verlassen werden

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 07:15 Uhr

In iOS 8 hat Apple die Gruppenchats auf iPhone und iPad ordentlich aufgemotzt und mit neuen Funktionen ausgestattet – aber nicht immer kann man Gruppenchats verlassen.

iOS 8 Konversation Verlassen im GruppenchatDie Gruppenchats in iOS 8 können sich im Vergleich zu den vorherigen Versionen des mobilen Betriebssystems für iPhone und iPad durchaus sehen lassen. Unter anderem kann man Gruppenchats benennen, die Mitteilungen stumm schalten oder einfach seinen Standort teilen. In iOS 8 kann man Gruppenchats sogar verlassen, das funktioniert aber nicht in allen Fällen. Es kann durchaus vorkommen, dass das Feld “Konversation verlassen” grau ist und nicht angetippt werden kann.

Das ist logischerweise der Fall, wenn nur zwei Personen miteinander kommunizieren. Allerdings ist das Feld “Konversation verlassen” auch dann inaktiv, wenn drei Personen in einem Gruppenchat miteinander schreiben. Warum und wieso Apple diese Restriktion einbaut, können wir euch leider nicht sagen. Weiterlesen

18 Sep

0 Kommentare

Dein Spiegel: Junges Nachrichtenmagazin vom Spiegel-Verlag findet den Weg auf iOS

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Mel um 21:10 Uhr

Viele große Zeitungen und Magazine sind eher für erwachsenes Publikum gedacht. Junge Leser bis 14 Jahre können jetzt auf Dein Spiegel zurückgreifen.

Dein Spiegel 1 Dein Spiegel 2 Dein Spiegel 3 Dein Spiegel 4

Dein Spiegel (App Store-Link) ist bereits als Printmagazin seit einiger Zeit am Markt etabliert. Seit dem 15. September können wissbegierige und interessierte Kinder und Jugendliche nun auch auf dem iPhone und iPad das Magazin lesen. Als Zielgruppe geben die Entwickler von Der Spiegel „junge Leser zwischen 8 und 14 Jahren“ an.

Die App selbst kann gratis aus dem deutschen Store bezogen werden und benötigt nach dem Download nur 5 MB an Speicherplatz. Einzelne Magazin-Ausgaben lassen sich dann zum Preis von derzeit 2,99 Euro herunterladen. Hat man bereits ein Dein Spiegel-Printabo, können die Exemplare für jeweils 50 Cent erworben werden. Weiterlesen

08 Sep

66 Kommentare

WhatsApp Messenger bekommt neue Töne, Archiv-Funktion und sendet Slo-Mo Videos

Kategorie: appNews, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 20:57 Uhr

Apple hat soeben ein neues Update des WhatsApp Messenger freigegeben. Wir haben alle Neuerungen.

WhatsApp Server Probleme Verbinden

Der WhatsApp Messenger (App Store-Link), der weiterhin der beliebteste Messenger ist, hat gerade ein Update auf Version 2.11.9 bekommen und bringt wirklich praktische Funktionen und eine Vielzahl an Verbesserungen mit sich.

Ab sofort lassen sich Chats und Gruppen archivieren, so dass der Verlauf weiterhin verfügbar ist, aber nicht mehr in der aktiven Chat-Liste auftaucht. Weiterhin können jetzt auch Slo-Mo Videos gesendet werden (nur iPhone 5s), auch lassen sich diese vor dem Versand kürzen. Weiterlesen

26 Aug

3 Kommentare

AOL mit eigener RSS-Reader-App für iPhone & iPad

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Freddy um 09:37 Uhr

Mit dem AOL Reader könnt ihr jetzt auch mobil eure favorisierten Webseiten lesen.

AOL ReaderAOL hat vor gut einem Jahr den AOL Reader gestartet, der allerdings nur per Browser abrufbar war. Mit dem AOL Reader als RSS-Reader-App für iPhone und iPad (App Store-Link) baut man das Angebot weiter aus. Der Download ist kostenlos, 16,7 MB groß und erfordert mindestens iOS 7. Zur Nutzung des AOL Readers wird zudem ein AOL-Account vorausgesetzt, über den geladene Artikel und Feeds synchronisiert werden können.

Die Umsetzung der iOS-Applikation ist dabei vielversprechend. In einer wirklich simplen Darstellung werden alle Nachrichten-Feeds sortiert aufgelistet und stehen zum Lesen bereit. Natürlich werden alle RSS-Feeds aus eurem Account, insofern vorhanden, übernommen, zusätzlich lassen sich neue Webseiten manuell per Suche einfügen – wer möchte kann auch aus Empfehlungen wählen, wobei dort nur US-Medien nach Themengebieten gelistet sind.

Zudem bietet der AOL Reader verschiedene Möglichkeiten das Aussehen dem eigenen Geschmack anzupassen. Ihr könnt die Textgröße und Zeilenabstand einstellen, auch die Textausrichtung lässt sich individuell festlegen. Zudem sind die bekannten Optionen wie Favoriten, als gelesen markieren oder Weiterleitung zu Facebook, Twitter und Co. mit an Bord. Weiterlesen

25 Aug

25 Kommentare

WhatsApp verzeichnet 600 Millionen aktive Nutzer, iOS 8-Update steht bevor

Kategorie: appNews, iPhone - von Freddy um 09:35 Uhr

Das WhatsApp-Update mit neuen Funktionen und iOS 8-Kompatibilität soll kurz bevor stehen.

WhatsApp Server Probleme Verbinden

Der Kurznachrichtendienst WhatsApp (App Store-Link) meldet aktuell über 600 Millionen aktive Nutzer. Somit ist der Messenger von Platz 1 kaum zu verdrängen. Gezählt werden allerdings nur die Nutzer, die den Messenger mindestens einmal im Monat starten – aktive Nutzer benutzten WhatsApp aber wohl eher täglich.

Neben den beeindruckenden Zahlen berichtet die niederländische Webseite iCulture, dass ein Update für iOS 8 schon in den nächsten Tagen veröffentlicht werden könnte. Die angekündigte VoIP-Funktion soll allerdings später nachgereicht werden, dennoch gibt es weitere nennenswerte Verbesserungen. Weiterlesen

11 Aug

5 Kommentare

zelect: News-App der Telekom vereint Nachrichten verschiedener Internetportale

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Mel um 08:02 Uhr

Auf der Suche nach aktuellen Neuigkeiten heißt es oft, gleich mehrere Websites oder News-Apps zu öffnen. zelect versucht dieses Problem zu umgehen.

zelect 1 zelect 3 zelect 2 zelect 4

Mit zelect (App Store-Link) lassen sich gleich mehrere News-Portale, beispielsweise das des Handelsblattes, der Zeit, des Sportmagazins kicker, der Deutschen Welle oder auch von T-Online aufrufen. Die Anwendung kann gratis auf alle iPhones, iPod Touch und iPads geladen werden, die mindestens iOS 7.0 oder neuer installiert haben. Für den Download sollte man etwa 24 MB an freiem Speicherplatz bereitstellen.

Die App zelect sieht sich als übergreifender News-Reader, der durch die Vorlieben des Nutzers individuell angepasst werden kann. Über ein einblendbares Menü können bestimmte Kategorien ausgewählt werden, darunter Sport, Unterhaltung, Politik, Wirtschaft und Lifestyle. Werksseitig sind seitens der Developer von der deutschen Telekom alle Nachrichten-Genres ausgewählt. Wer aber beispielsweise auf Sport- oder Lifestyle-News verzichten will, kann diese über das Setzen von Häkchen gezielt ausblenden. Weiterlesen

17 Jul

4 Kommentare

Overcast: Neue Podcast-App überzeugt mit Design & Funktionen

Kategorie: appRelease, iPhone - von Freddy um 11:11 Uhr

Ihr habt immer noch nicht die richtige Podcast-App gefunden? Dann werft einen Blick auf das neue Overcast.

OvercastOvercast (App Store-Link) meldet sich zum kostenlosen Test an und hat sich zur Aufgabe gemacht eure Podcasts zu verwalten. Die nur für das iPhone erhältliche Applikation ist eine Freemium-App: Ihr startet den 5,4 MB großen und kostenlosen Download und könnt innerhalb der App dann alle Premium-Funktionen für 4,99 Euro freischalten.

Overcast ist, ähnlich wie Castro, ein Vertreter, der nicht nur auf ein hübsches und einfaches Design achtet, sondern das Repertoire um nützliche Zusatzfunktionen erweitert. Zum Start werdet ihr gezwungen einen Account mit E-Mail und Passwort anzulegen, dafür werden eure Podcasts und Episoden aber auch geräteübergreifend synchronisiert.

Wer möchte kann abonnierte Podcasts aus Castro oder Downcast importieren, aber auch das manuelle Hinzufügen erfolgt simpel über den Plus-Button. In der Basis-Version könnt ihr so viele Podcasts hören wie ihr wollt, müsst allerdings auf Premium-Funktionen verzichten. So lässt sich beispielsweise einstellen, dass ruhige Stellen in denen gerade nicht gesprochen wird, einfach übersprungen werden. Zudem können Sprach-Inhalte hervorgehoben werden, in dem die Stimme automatisch per Equalizer überarbeitet wird. Weiterlesen

28 Jun

14 Kommentare

Stitch It!: Lange Konversationen als Screenshot zusammenfassen

Kategorie: appNews, iPhone - von Fabian um 18:26 Uhr

Was tun, wenn man lange Unterhaltungen aus iMessage, Facebook oder WhatsApp als Screenshot sammeln möchte? “Stitch It!” soll genau das möglich machen.

Stitch ItSolange eine Unterhaltung in der Nachrichten-App, in WhatsApp oder auf Facebook nicht länger als eine Bildschirm-Seite ist, kann man problemlos einen Screenshot machen. Bei längeren Konversationen sind allerdings mehrere Bilder notwendig, alle Menüs und Buttons inklusive. Mit “Stitch It!” (App Store-Link) kann man die Bilder einfach zusammenfügen.

“Stitch It!” kann kostenlos auf das iPhone geladen werden. Seit dem letzten Update bekommt man eine Light-Version mit Wasserzeichen und kleinen Werbebannern, die man unverbindlich ausprobieren kann. Für 89 Cent wird per In-App-Kauf die Vollversion freigeschaltet, das ist ein fairer Deal. Weiterlesen

28 Jun

6 Kommentare

News Republic: Die ultimative Nachrichten-App bekommt neue Artikelansicht

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 17:10 Uhr

Mit News Republic verpasst ihr keine wichtigen Nachrichten aus aller Welt. Mit dem Update auf Version 4.1 wird die Applikation noch besser.

News RepublicWenn ihr euch für verschiedene Nachrichtenbereiche interessiert, aber nicht für jedes Themengebiet eine eigene App oder einen RSS-Feed einrichten wollt, dann ist News Republic (App Store-Link) die perfekte Anlaufstelle für euch. News Republic ist ein kostenloser Download, 18,8 MB groß und seit wenigen Tagen aktualisiert in Version 4.1 verfügbar.

In der aktuellen App-Version haben die Entwickler die Wünsche der Nutzer umgesetzt. Besonders die Artikelansicht wurde optimiert: So werden eingebettete Links jetzt auch angezeigt und können direkt im In-App-Browser geöffnet werden, auch Bilder und GIF-Animationen werden jetzt schön in den Text eingebunden und dargestellt. Zudem könnt ihr euch über eine neue Schriftart freuen, auch neue Icons für die Navigation sind hinzu gekommen. Weiterlesen

19 Jun

2 Kommentare

Quappiz: Neue App bringt Nachrichten für Kinder aufs iPhone

Kategorie: appRelease, iPhone - von Fabian um 09:00 Uhr

Es dürfte tatsächlich die erste App dieser Art sein: Quappiz liefert Nachrichten für Kinder auf das iPhone.

QuappizWir stellen immer wieder Spiele und Apps für Kinder vor und bekommen immer wieder mit, dass Eltern sehr dankbar über unsere Tipps sind. Heute haben wir einen weiteren Tipp auf Lager: Quappiz (App Store-Link), die erste App für Kindernachrichten. Wir finden sowohl Idee und Aufmachung mehr als gelungen, müssen aber ein wenig auf die Details eingehen.

Klar ist: Kinder zwischen 9 und 13 Jahren sehen auf Nachrichten-Portalen im Internet sicherlich Sachen, die sie besser nicht sehen sollen. Zudem sind die Texte für Erwachsene ausgelegt und für den Nachwuchs teilweise nur schwer zu verstehen. Mit der App Quappiz ist genau das aber kein Problem: Es gibt Nachrichten für Kinder, zudem ist ein kleines Wissensquiz integriert. Weiterlesen

13 Jun

2 Kommentare

Das Erste: Version 2.0 versucht alles besser zu machen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 16:55 Uhr

Die ARD hat Version 2.0 der eigenen Applikation Das Erste ausgegeben.

Das ErsteWirft man einen Blick in die derzeitigen Bewertungen der ARD-Applikation “Das Erste” (App Store-Link), stellt man schnell großen Unmut in der Nutzerschaft fest. Das Design gefällt nicht, die Stabilität lässt zu wünschen übrig und “Besser keine App anbieten als so etwas” gehören zur Tagesordnung. Mit Version 2.0 sollen sich die Bewertungen verbessern.

Das neue Design ist endlich zeitgerecht und wurde an iOS 7 angepasst. Natürlich hat man sich weiterhin an der Farbe blau festgehalten, am unteren Rand ist die Navigation zu finden, über die ihr nun sofort zum Live-TV springen könnt. Der Livestream hat in meinem Test gut funktioniert, auch Abstürze konnte ich bisher nicht produzieren.

Weiterhin habt ihr Zugriff auf das aktuelle und kommende TV-Programm, zusätzlich listet die Redaktion besonderes Sendungen unter Tipps auf. Zudem könnt ihr in der Video-Sektion auf Mediathek-Inhalte zugreifen und diese zu angegebenen Zeiten abrufen. Weiterlesen

01 Jun

5 Kommentare

Leaf RSS Reader: Kostengünstige Mac-App zur Verwaltung der RSS-Feeds

Kategorie: appSale, Mac - von Freddy um 14:28 Uhr

Wer einen preisgünstigen RSS-Reader sucht, sollte Halt beim Leaf RSS Reader machen.

Leaf RSS-ReaderErst vor wenigen Tagen haben wir auf das neue und recht teure Reeder 2 für den Mac aufmerksam gemacht. Auch unsere aufgezeigte Alternative ReadKit kostet aktuell 4,49 Euro – wer es noch günstiger möchte, sollte heute einen Blick auf “Leaf RSS Reader” (Mac Store-Link) werfen, das von 4,49 Euro auf 89 Cent reduziert wurde.

Leaf RSS Reader funktioniert dabei sehr einfach. Ihr könnt entweder Feedly zur Synchronisation verwenden, zusätzlich kann Leaf RSS Reader aber auch lokal und ohne Abgleich betrieben werden. Ähnlich wie bei fast allen RSS-Programmen listet auch Leaf in einer linksseitigen Liste eine kurze Vorschau der Nachricht, auf der rechten Seite wird im größeren Fenster der Inhalt präsentiert. Weiterlesen

30 Mai

1 Kommentar

Instacast 4: Hübsche Podcast-App kostet aktuell nur 1,79 Euro

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 11:25 Uhr

Der Podcast-Client Instacast 4 ist nach zahlreichen Updates wieder zum Sparpreis erhältlich.

Instacast 4Wenn ihr euch zu den Personen zählt, die gerne anderen Menschen beim Reden zuhören, dann habt ihr sicherlich einige Podcasts abonniert. Wer mit der hauseigenen Apple-App nicht klar kommt, sollte sich heute Instacast 4 (App Store-Link) ansehen, das seit März 2013 wieder für 1,79 Euro zu haben – dazwischen schwankte der Preis zwischen 2,69 Euro und 4,49 Euro.

Mit Instacast 4 könnt ihr eure abonnierten Episoden direkt auf iPhone und iPad laden und bequem anhören. Seit Version 4.0 ist auch das Layout an iOS 7 angepasst. Über das ausklappbare Menü an der linken Seite erreicht ihr alle Einstellungen, optional könnt ihr eure Podcast-Episoden auch streamen, um Speicherplatz zu sparen.

Weiterhin könnt ihr Listen und Smart-Listen anlegen. Smart-Listen funktionieren ähnlich wie die intelligenten Wiedergabelisten aus iTunes. So könnt ihr euch je nach Einstellungen zum Beispiel alle gehörten Episoden anzeigen lassen, auch eine Favoriten-Funktion ist mit an Bord. Weiterlesen