Apple TV+ ist gestartet: Diese Details müsst ihr beachten

Die Serien & euer Gratis-Abo

Ich habe mich vorhin beim Frühstück erst einmal ein paar Minuten nach hinten gelehnt und die ersten 25 Minuten von „The Morning Show“ angesehen. Es ist eine der neuen, exklusiven Serien, die für Apple TV+ produziert wurden. Aber was müsst ihr beachten, wenn ihr auf die Apple Originals und den neuen TV-Streaming-Dienst zugreifen möchtet?

Mit diesen Geräten könnt ihr Apple TV+ sehen

Im Prinzip kann man Apple TV+ mit jedem Endgerät ansehen, das halbwegs modern ist. Apple stellt dazu die folgende Liste bereit:

  • Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch mit der neuesten Version von iOS oder iPadOS
  • Auf einem Apple TV 4K oder Apple TV HD mit der neuesten Version von tvOS
  • Auf einem Apple TV (3. Generation) mit dem neuesten Apple TV-Softwareupdate
  • Auf einem Smart-TV oder einer Streaming-Box, das bzw. die die Apple TV App unterstützt
  • Auf einem Mac mit der neuesten Version von macOS
  • Unter tv.apple.com/de (unterstützt die Browser Safari, Firefox und Chrome)

Wie viel kostet Apple TV+ pro Monat?

Normalerweise kostet Apple TV+ pro Monat 4,99 Euro, die ersten sieben Tage sind aber auf jeden Fall gratis. Zudem bietet Apple allen Kunden, die ab dem 10. September ein neues iOS-Gerät, Apple TV oder Mac gekauft haben, das erste Jahr Apple TV+ komplett gratis an. Dieses Angebot soll man eigentlich über die Abo-Verwaltung auf dieser Webseite abschließen können, aktuell ist eine solche Option bei mir aber nicht zu finden – obwohl ich im September ein neues iPhone gekauft habe.

Aktuell scheint es aber so zu sein, dass die meisten Inhalte zum Start ohnehin kostenlos angeboten werden – es kann also jeder ohne irgendwelche Verpflichtungen zumindest mal ein wenig hereinschnuppern. Zudem wichtig zu wissen: Innerhalb einer Familie muss nur ein Abo abgeschlossen werden.

Welche Serien sind zum Start verfügbar?

Zum Start ist das Angebot von Apple TV+ noch überschaubar. Allerdings will man ja nicht direkt Netflix Konkurrenz machen, sondern vielmehr mit eigenen Inhalten eine zusätzliche Ergänzung bieten.

  • The Morning Show
  • See – Reich der Blinden
  • Dickinson
  • For All Mankind
  • Die Elefantenmutter
  • Helpsters
  • Vier Freunde und die Geisterhand
  • Snoopy im All
  • Hala (bald verfügbar)
  • Servant (ab 28. November)
  • Truth Be Told – Der Wahrheit auf der Spur (ab 6. Dezember)

Wer sich auf ein langes Wochenende und besonders viele Folgen am Stück freut, wird aktuell leider enttäusch: Bei vielen Serien sind erst wenige Folgen verfügbar, bei „The Morning Show“ sind beispielsweise nur drei Episoden zu sehen.

Wird Apple TV+ der nächste große Hit?

Das ist aktuell schwer zu sagen, die ersten Kritiken waren recht durchwachsen. Ich persönlich störe mich aktuell an einer recht schlechten Übersichtlichkeit: Die Inhalte von Apple TV+ werden in der TV-App mit vielen anderen Inhalten gemischt. Das finde ich jetzt schon nicht optimal – und das Angebot von Apple TV+ soll ja immer weiter ausgebaut werden – das wird die Sache nicht besser machen.

Nun bin ich aber gespannt auf eure Meinung: Hat euer Start mit Apple TV+ problemlos geklappt? Habt ihr euch schon die ersten Inhalte ansehen können? Auf welche Serie seid ihr besonders gespannt?

Kommentare 49 Antworten

  1. Bei mir auch, mit apple-ID anmelden und es scheint automatisch die 1 Jahr frei Option anzubieten wenn man nach dem 10. September ein neues Gerät gekauft hat.

  2. Good Morning aus Berlin _ habe mir auch die ersten Minuten der Serie The Morning Show angeschaut und das Angebot von AppleTV + durchstöbert !Meine Dringende Empfehlung an Apple , sofort das eigene Angebot in eine extra App zu verlagern! Es ist einfach nicht zu ersehen was zu wem gehört und Apple macht sich mit seinem neuen Streaming Dienst selbst kein gefallen um seine Shows , Serien u. Movies besser zu präsentieren sowie das gesamte Streaming Angebot AppleTV+❗️

  3. Ich hab es bisher nicht aber wenn ich deine Beschreibung so sehe will ich das auch nicht. Ist sehr wenig und brauch lange bis mehr kommt und bisher interessiere ich mich nicht für diese Inhalte

  4. Bei mir kam die Meldung auf meinen iPhone X gerade in der Apple TV App. Hatte ein Apple TV 4K vor 1 Woche neu gekauft. Klappt also hier mit dem 1 Jahr kostenlos.

  5. Was mir in allen Berichten zu Apple TV+ fehlt, ist ein Hinweis auf die Sprache. Gibt es die Filme nur auf englisch, sind deutsche Untertitel verfügbar oder sogar synchronisierte Fassungen?

  6. Also der Anmeldung super geklappt obwohl ich hab Apple TV 4K am 18 September gekauft alles super aber ich seh nichts in der App : „Inhalt nicht verfügbar „🤔🤔🤔

  7. Diese Woche das neue 11 Pro bekommen und mir werden nur die 7 Tage angeboten. Kann es eventuell sein, dass ich es mit einem O2 Vertrag habe und nicht direkt bei Apple gekauft habe?

  8. Ist es normal, dass die Folge wieder von vorn anfängt nachdem das Anschauen unterbrochen hat?

    Mir wurde übrigens ein Jahr Probeabo angeboten, mein neues Gerät habe ich vor zwei Wochen gekauft.

  9. Das 7-tägige-Probeabo scheint auch ohne Anmeldung zu klappen. Vielleicht ist es möglich, nach den sieben Tagen das gratis-Jahr zu aktivieren, oder werden dann die 7 Tage abgezogen?

  10. Ich habe vor 2 Wochen ein neues MacBook Pro und vorgestern einen neuen iMac gekauft. Beide Geräte sind mit meiner AppleID verknüpft. Bei AppleTV+ wird mir nur ein Abo angeboten, kein Hinweis zu dem kostenlosen Probejahr. Das alles trotz Anmeldung mit der selben AppleID. Auch online unter account/settings –> Abonnieren kommt nur das kostenpflichtige Abo.

    Da wartet man 2 Monate auf den heutigen Tag und jetzt…… nichts.

    Bei Steve wäre das nicht passiert.. (ist so)

  11. Kurios ist, dass ich das 1 jährige kostenlose Probeabo bekomme, aber seit einem Jahr keine neuen Geräte erworben habe. Ich habe nur eine iPad und eine Watch per Apple Care + getauscht, da werden ja Proformarechnung erstellt. Wurde das vielleicht als berechtigter Kauf angenommen? 🤷🏼‍♂️

  12. Hat auf der Seite geklappt , 1 Jahr Probe Abo mit Iphone Pro Max.
    Mal offtopic bin gerade in Berlin Charlottenburg und habe Grottenschlechten Telekom Lte empfang 2/2 mbit 3g liegt völlig am Boden.

    1. Das stimmt, bei mir gab es gestern allerdings das Problem, dass die Anmeldung in der AppleTV+ App auf dem FireTV 4K Stick ich funktioniert hat. Das Problem scheinen laut den Rezensionen auf Amazon mehrere Leute zu haben.

    2. ja, hat bei mir gestern auf meinem Amazon Fire TV Stick 4k prima geklappt. Das 1Jahr kostenlos habe ich vorher auf dem neuen iPad direkt aktiviert. Sehr gelungen fand ich die Aktivierung auf dem Fire TV Stick via QR-Code und iPhone Foto davon.

  13. Habe grad die ersten drei Sendungen der „the Morning Show“ geschaut und war gut unterhalten. Ist genau das was einem im Trailer versprochen wurde.
    Die 7 Tage Probe genügen mir um mir ein Bild zu machen, ob danach ein Abo erfolgt werde ich dann entscheiden. Selbst wenn ich demnächst ein weiteres Gerät kaufen sollte das 1 Jahr kostenlos möglich machen sollte, wäre das ja wertlos sollte ich den Inhalt bei Apple TV+ nicht sehen wollen.
    Man sieht dem aktuellen Zustand schon an das noch einiges an Inhalt fehlt in der Mediathek, vielleicht füllt Apple ja schneller nach als man denkt. Es sollten ja einige Menschen bei Apple grad mit der Analyse der Startphase befasst sein. Also abwarten und Tee trinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de