clever-tanken reicht Dark Mode nach & behebt einige Fehler

Auch für die Apple Watch verfügbar

Bevor es an die Zapfsäule geht, werden viele von euch sicherlich die Preise vergleichen. Und mit der kostenlosen iPhone-App von clever-tanken (App Store-Link) geht das wunderbar. Per Update auf Version 6.4.0 gibt es nun neue Funktionen und zahlreiche Fehlerbehebungen.

Wer den Dunkelmodus in iOS 13 nutzt, kann jetzt auch clever-tanken im dunklen Layout verwenden. Ist der Dark Mode aktiv, zeigt sich die App auch dunkler. Ganz so dunkel wie andere Apps ist clever-tanken aber nicht. Die Hauptelemente sind weiterhin in einem Grau/Blauton verfügbar.


Weitere Fehlerbehebungen

  • Es werden nun wieder alle Ladestationen in der Suche angezeigt
  • In der Preisentwicklung werden nun wieder die korrekten Preise angezeigt
  • Datum der MTS-K Preisänderungen und Aktualisierungsdatum stimmen nun wieder
  • Probleme mit „clever-tanken Werbefrei“ wurden behoben
  • Die Navigation innerhalb der Statistiken funktioniert wieder

clever-tanken kann kostenfrei mit Werbung genutzt werden. Für 2,29 Euro pro Jahr könnt ihr die Anzeigen deaktivieren. Die Frage an euch: Welche Tank-App habt ihr im Einsatz?

‎clever-tanken.de
‎clever-tanken.de
Entwickler: infoRoad GmbH
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Ich nutze „mehr tanken“
    Ich wohne direkt an der österreichischen Grenze und tanke fast ausschließlich in Österreich. Da die App eine sehr gute Auflistung der Tankstellen in Österreich bietet nutze ich seit Langem diese und bin damit sehr zufrieden. Über das Widget habe ich meine Favoriten schnell aufgerufen und bin über die Preise informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de