iTube Studio von iSkysoft: Software zum Downloaden und Konvertieren von Web-Videos

Auf vielen Websites finden sich eingebundene Videos, darunter von YouTube, Vimeo, VEVO oder Dailymotion. Mit iTube Studio von iSkysoft kann man diese bequem herunterladen und umwandeln.

iTube Studio Mac

iTube Studio lässt sich in einer kostenlosen Testversion auf der Website der Entwickler von iSkysoft sowohl für Mac- als auch für Windows-Rechner herunterladen. Hat man die begrenzten Möglichkeiten der Trial-Version, darunter der Download von maximal fünf Videos und fünf MP3-Dateien, ausgereizt, kann die Vollversion der App zum aktuell vergünstigten Preis von 29 Euro erworben werden. Eine Installation ist ab OS X 10.6 möglich.


Die Anwendung sieht sich auf dem Mac als universelle Lösung, wenn es um den Download von webbasierten Video- und Audio-Inhalten geht. iTube Studio unterstützt den Video-Download von Video-Portalen wie YouTube, Vimeo, Dailymotion, Facebook, VEVO, Metacafe, BBC iPlayer oder Break, und bietet neben der Haupt-Applikation auch die Option, eine Browser-Extension für Firefox, Safari oder Chrome einzurichten, um entsprechende Video-Inhalte mittels eines Smart Buttons herunterladen zu können.

Verschiedene Audio- und Video-Presets zur Konvertierung

Laut Angaben der Entwickler unterstützt iTube Studio mehrere tausend Websites, um von ihnen Videos und Audio-Inhalte herunterladen zu können. In der App lässt sich ein Download auch direkt mittels Eingabe der entsprechenden URL starten. Bei meinem Test mit einer SoundCloud-Datei war es im Anschluss auch möglich, die erzeugte Datei in andere Formate, darunter mp3, m4a, wav oder mka umzuwandeln. Ebenso sind verschiedene Video-Presets für Android- und Apple-Geräte sowie mehrere generische Videoformate verfügbar, beispielsweise mp4, avi, 3gp oder mkv.

Die Vollversion von iTube Studio unterstützt sogar den Download von 4K- und 3D-Videos von unterstützten Websites und bietet zudem eine Möglichkeit an, Videos erst herunterzuladen und danach automatisch in ein bevorzugtes Dateiformat zu konvertieren. Ebenso möglich ist ein automatisches Herunterfahren des Macs nach einem größeren Download. Eine Batch-Option erlaubt es, mehrere Videos, beispielsweise aus einer YouTube-Wiedergabeliste, gleichzeitig herunterzuladen.

Wie lange der aktuell vergünstigte Preis von 29 Euro (statt 39 Euro) für iTube Studio noch gilt, können auch wir leider nicht sagen – bei Interesse heißt es daher wie immer, möglichst schnell zuzuschlagen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de